Die Mainzelmännchen müssen abspecken. «Fitter, frecher und schlanker» sollen die bekannten Werbepausenfüller des Zweiten Deutschen Fernsehens im neuen Jahr werden, wie ZDF-Werbechef Hans-Joachim Strauch bekanntgab.

Der öffentlich-rechtliche Sender plant eine Überarbeitung der 40 Jahre alten Mainzelmänner zum Jahresende. Neu eingekleidet und mit neuen Geschichten sollen Anton, Conny & Co zwischen den Werbespots die Zuschauer unterhalten. Weibliche Unterstützung erhalten sie dabei erneut nicht.

Mehr gibts in der Externer LinkBasler Zeitung.

Was denkst du?