Der Schock zu Ostern lag im Briefkasten. Ein schlichter brauner Umschlag: Kein Absender, aber ein Stempelaufdruck „US. ARMY POSTAL SERVICE“ und der Vermerk „ADRESS CHECKED. Darin der Stofffetzen einer Tarnfarben-Jacke, darauf in krakeliger Schrift die Botschaft: „Wir stecken in der Scheiße, hol uns hier raus!“. Ein paar Tage später ein weiterer Brief. Inhalt: Ein vermeintlicher Marschbefehl der us-amerikanischen Marine für einen Spezialeinsatz in Albanien.

Etliche Empfänger sorgten sich um Angehörige oder Freunde, erkundigten sich bei der US-Botschaft, was es mit dem Schreiben auf sich habe. Doch die offiziellen Stellen der us-amerikanischen Regierung wussten weder etwas von einem Einsatz einer Spezialeinheit in Albanien, noch von einem Rundschreiben an deutsche Staatsbürger. Konnten sie auch nicht: Die Firma Sony hatte sich die makabre Aktion ausgedacht – als Werbung für ein Computerspiel.

Quelle: Externer LinkWDR

Was denkst du?