Da hat die Externer LinkBLÖD Zeitung wirklich mal wieder einen geilen Testbericht geschrieben, besser geleistet:

Einen Browservergleich anhand der „Klickanzahl“ zu verfassen,
darauf kann auch nur dieses Blatt kommen.

Beispiel:

3. Favoriten aufrufen (1/2):
Ihre Favoriten können Sie sich beim Internet Explorer im linken Bildschirmbereich anzeigen lassen. Dazu genügt ein Klick auf den Menüpunkt Favoriten (als Standard-Schaltfläche vorhanden).
3. Favoriten aufrufen (2/2): Die Favoriten beim Firefox aufzurufen, ist umständlich.
Der Weg führt über Ansicht/ Sidebar/ Lesezeichen.
Das macht drei Klicks bis Sie endlich am Ziel sind.

Stand: 3:2 für den Internet Explorer

Das man bein Firefox die komplette Navigationsleiste nach seinen Wünschen anpassen kann, darauf sind die BLÖD Reporter gar nicht erst gekommen.

Was denkst du?