Heute erreicht mich ein Schreiben des DAD Deutscher Adressdienst. Man bot mir an für meine Webadresse Interner Linkwww.doc-x.de ins Deutsche Internet Register für gewerbliche Teilnehmer einzutragen. Mir ist absolut neu das ich diese Webseite gewerblich betreibe oder nutze, und das ich dort irgendwelchen Content anbiete der in die Branche Telekommunikation passen würde. Dort findet man meine alte Homepage und sonst einiges an altes Zeugs was für manche ibestimmt noch heute interessant ist. Und bei nem Preis von 758 Euro zzgl. MwSt. jährlich finden sich bestimmt ganz viele Leute die diesen Dienst buchen werden, besondern wenn die Vertragsdauer mind. 2 Jahre beträgt.

Was denkst du?