Mit „Santa Pauli“ ist auf dem Hamburger Kiez einer der ungewöhnlichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands eröffnet worden. Ein erotischer Budenzauber mit reizvollen Geschenkideen, eine schneebedeckte Rodelpiste und ein nicht jugendfreier „Ü18“-Tannenwald mit weihnachtlichen Strip-Shows verführen auf dem Spielbudenplatz bis Heiligabend zu einem ausgefallenen Adventsbummel-

Quelle: Externer Linkn-tv

Was denkst du?