In Australien wurde eine Bardame zu einer Geldstrafe von umgerechnet 630 ¤ verurteilt, weil sie während der Arbeit zur Unterhaltung der Gäste Bierdosen mit ihren, offenbar ziemlich riesigen, Brüsten zerdrückte und es auch schaffte, Löffel auf ihren riesigen Brustwarzen zu balancieren.

Dies verstößt aber offenbar gegen die australischen Alkoholausschankbestimmungen und so kam es zur Anklage.

Was denkst du?