Sein Ehering hat einem Antiquitätenhändler aus dem US-Staat Mississippi wahrscheinlich das Leben gerettet. Laut Polizei wollten zwei Männer in Jackson eine Münzsammlung des Händlers sehen. Einer der Räuber zog eine Waffe, verlangte Geld und schoss auf sein Opfer. Das Geschoss prallte auf den Ehering und wurde abgelenkt. Der Mann wurde am Finger und am Hals verletzt. Die Räuber entkamen mit einer großen Summe Bargeld.

Was denkst du?