Mit Speiseöl haben Rettungskräfte im US-Staat Indiana einen mutmaßlichen Einbrecher befreit. Der 19-Jährige steckte im Lüftungschacht zwischen Decke und Dach eines Lebensmittelladens fest. Ein Zeuge hatte seine Hilferufe gehört. Sicherheitskräfte schnitten ihm das Sweatshirt vom Leib, schütteten Öl aus dem Laden in den Schacht und reichten dem Mann ein Seil. Dann wurde er aufs Dach gezogen.

Quelle: RP

Was denkst du?