Dank Twitter verbreiten sich Neuigkeiten sehr schnell rund über die Welt. Nun hat die Schweinegrippe auch Twitter infiziert. Am Montagabend waren 2,5 Prozent aller Beiträge auf Twitter beherrscht von diesem Thema. Insgesamt rauschten an diesem Tag mehr als 1,7 Millionen Nachrichten über den Dienst. Mehr als 43.000 davon enthielten somit das Wort „swine flu“ – Schweinegrippe. Samt Stichworten wie „Mexico“ oder „pig flu“ waren es noch einige mehr.

Quelle: Golem.de

Was denkst du?