Heute Morgen ist im gesamten Bundestag von einem Stromausfall betroffen: „Wir sind arbeitsunfähig“, so die Abgeordneten.

Zu dem Blackout kam es wegen eines Kabelschadens. Im Berliner Bezirk Mitte hatte eine Firma drei Stromkabel kaputt gemacht. Manche nehmen den unfreiwilligen Arbeitsstopp mit Humor: „Blüm steckt im Aufzug – Kohl auf der Rolltreppe“, sei der Witz des Tages.

Schon lustig das es im Bundestag keine USV oder Notstromaggregate gibt.

Was denkst du?