Adobe Air steht offiziell nur für 32-Bit-Linux zur Verfügung. Hat man ein 64-Bit-Linux und will Adode AIR für Linux installieren,  müssen auf jedenfall die 32-Bit-Kompatibilitäts-Bibliotheken installiert sein. Dann baut man sich ein .deb-Paket was man unter Ubuntu und Debian verwenden kann. In den folgenden Schritten wird kurz erklärt, wie man ein Adobe AIR deb-Paket auf einen 64-Bit Linux-System installiert:

  1. Adobe AIR .deb Paket herunterladen
  2. Nun über Kommandozeile in das Verzeichnis wechseln, in welches das Paket heruntergladen wurde.
  3. Ein temporäres verzeichnis erzeugen:
    mkdir tmp
  4. Die deb-Datei in das temporäre Verzeichnis entpacken:
    dpkg-deb -x adobeair.deb tmp
  5. Die Kontrolldateien entpacken:
    dpkg-deb --control adobeair.deb tmp/DEBIAN
  6. Nun muss der Architekturparameter vom „i386“ auf „all“ geändert werden:
    sed -i "s/i386/all/" tmp/DEBIAN/control
  7. Einpacken der deb-Datei:
    dpkg -b tmp adobeair_64.deb
  8. Nun kann Adobe AIR auf einem 64-Bit Linux-System installiert werden:

  9. sudo dpkg -i adobeair_64.deb

Was denkst du?