Heute habe ich einen alten „Testserver“ von Debian Squeeze auf Wheezy aktualisiert. Urspünglich war das Paket php5-suhosin installiert. Dieses Pakete ist aber in Wheezy nicht enthalten, weil es Kompatibilitätsprobleme gab. Aus diesem Grund gibt es nach dem Update auf Wheezy folgende Fehlermeldung:

PHP Warning:  PHP Startup: Unable to load dynamic library ‚/usr/lib/php5/20100525/suhosin.so‘ – /usr/lib/php5/20100525/suhosin.so: cannot open shared object file: No such file or directory in Unknown on line 0

Die Fehlermeldung ist darauf zurückzuführen, das Konfigurationsdateien beim Udpate nicht (richtig) entfernt wurden. Diesen Fehler kann man mit folgendem Befehl schnell beheben:

apt-get purge php5-suhosin

oder

dpkg -P php5-suhosin

Was denkst du?