Mainzelmännchen gehen Geocaching

Geocaches auf dem Skoda Columbus Navi als POI importieren

Die Anleitung beschreibt wie man auf dem Columbus/Amundsen Navigationssystem von Skoda eine Auswahl an Geocaches als POIs importiert:

Eine Pocket Query (max. 1000 Caches pro Query) auf Geocaching.com erzeugen (geht nur als Premium-User) Die damit erzeugte .gpx Datei auf dem Volkswagen Nav-Companion importieren und einen Namen geben „Geocaches“ Wer möchte kann sich noch das passende […]

weiterlesen ›

Project Glück Auf 2016 hat GIGA Status erreicht

Wie die Organisatoren des Events nun mitgeteilt haben, hat das „Project Glück Auf 2016“ ab sofort Giga-Status.

Derzeit haben bereits mehr als 3.000 User ein „Will Attend“ geloggt. Somit ist das Event in Essen nach München (2014), Mainz (2015) und Xanten (2015) das vierte deutsche Giga-Event. Der Project-Status ist somit also zum dritten mal in […]

weiterlesen ›

Groundspeak schränkt Formatierung in Logeinträgen erheblich ein

Im offiziellen Forum hat Groundspeak (die Firma hinter geocaching.com) mitgeteilt, dass ab dem 02. Februar 2016 die Formatierungsmöglichkeiten von Logeinträgen bei Geocaches erheblich eingeschränkt werden.

Auch wenn ich in meine Logs selten mit Farben oder anderen Schriftarten verziert habe, war ich doch ein Freund der HTML- und UBB-Code Formartierung. Gerade HTML-Code habe sehr gerne verwendet […]

weiterlesen ›

Groundspeak „spendiert“ Souvenir zum Schalttag (Leap Day)

Es gibt Neuigkeiten aus Seattle. Groundspeak wird anlässlich des Schalttages (Leap Day) am 29.2.2016 ein Leap Day Souvenir vergeben. Das Souvenir ist an die Teilnahme an einem Event am 29.2. gebunden.

Des weiteren erhält man noch ein zweites Souvenir, wenn man vom 27.2. bis 29.2. einen beliebigen Geocache findet.

weiterlesen ›

Groundspeak startet Meinungsumfrage zu Challenge-Caches

Groundspeak möchte die Meinung der Cacher zu Challenge-Caches wissen und hat eine Umfrage via Blog bereitgestellt:

http://www.geocaching.com/blog/2015/11/wir-wollen-von-dir-horen/

Ich persönlich finde Challenge-Caches toll. Sie wecken einen gewissen sportlichen Ehrgeiz. Das nicht jeder Challenge-Caches loggen kann, weil er die Bedingungen nicht erfüllt, ist mir egal. Ich erfülle auch nicht jeden Challenge. Ich würde mich aber über ein […]

weiterlesen ›

Happy Birthday geocaching.com

Das Jahr 2000 hat für uns Geocacher wahrlich eine besondere Bedeutung.

am 2. Mai 2000 wurde die künstliche Verschlechterung des GPS-Signals aufgehoben am 3. Mai 2000 hat Dave Ulmer den ersten Geocache versteckt am 2. September 2000 wurde geocaching.com gestartet Happy Birthday geocaching.com

Ich gratuliere dem Geocaching HQ in Seattle zum 15-jährigen Jubiläum von geocaching.com.

weiterlesen ›

Topologische Karte von Garmin für das GeoXantike-Event

Der Hersteller Garmin stellt für das Project GeoXantike einen kostenlosen Ausschnitt seines aktuellen TOPO Deutschland V7 PRO Kartenmaterials zur Verfügung. Das passende Image für Garmin GPS-Gerät kann hier herunterladen werden. Optimal nutzbar ist das Kartenmaterial im Dakota, eTrex 20/ 30, Oregon, Montana und Monterra.

 

weiterlesen ›

15 Jahre Geocaching

Am 2. Mai 2000 wurde die künstliche Abweichung bei GPS-Signalen aufgehoben, womit GPS-Geräte auf der ganzen Welt 10 Mal genauer wurden. Am nächsten Tag versteckte Dave Ulmer den erste Geocache. Damals noch unter einem anderen Namen, nämlich “The Great Stash Game”.

Aus einer privaten Homepage auf der die wachsende Zahl von Stashes dokumentiert wurde entwickelte […]

weiterlesen ›

Hinweise für Geocacher zu Weihnachten

Die Koordinaten der Geschenke werden nicht auf GC.com veröffentlicht. Geschenke befinden sich ganz einfach unterm Baum. Der Baum hat keine Reflektoren. Man findet ihn auch ohne Taschenlampe – es ist fast immer der einzige im Raum. Kletterausrüstung für den Christbaum ist nicht erforderlich – die Geschenke sind UNTER dem Baum und ganz einfach zu erreichen. […]

weiterlesen ›

Geocaching TB-Logger

Welcher Geocacher kennt das nicht, man hat ein Event besucht und verlässt dieses mit einem Sack voll Trackingnummern die „discovered“ werden sollen. Das „discovern“ einer größeren Menge an TravelBugs und GeoCoins nimmt unheimlich viel Zeit in Anspruch. Die ganze Arbeit kann man sich aber auch von einem kleinen Stück Software abnehmen lassen.

Mit dem TB-Logger […]

weiterlesen ›

Geocachearten – Der Traditional Cache

Der „Traditional Cache“ oder auch „Tradi“ genannt,  ist der in Deutschland am häufigsten anzutreffende Cachetyp. Bei Traditional Caches werden die Koordinaten des Cache-Verstecks direkt veröffentlicht. Dennoch kann das Auffinden schwierig sein, weil der Cache gut getarnt ist, schwer erreichbar ist (weil man z.B. klettern oder tauchen muss), Geschicklichkeit für die Bergung notwendig ist oder der […]

weiterlesen ›

Geocaching Comic