Was ist ein Nerd

Das Jargon File, was natürlich schon lange keine Datei mehr ist, sondern ein universelles Nachschlagewerk von Begriffen aus dem Computer-Umfeld, mit dem sich Marketing-Abteilungen i.d.R. nicht abgeben, definiert nerd wie folgt:

1. [mainstream slang] Pejorative applied to anyone with an above-average IQ and few gifts at small talk and ordinary social rituals. 2. [jargon] Term […]

weiterlesen ›

Gestern Abend

Das Grillen bei Christian war klasse. Leider waren wir irgendwie ne halbe Stunde später da als geplant. Das kam dadurch das wir anfangs rumgetrödelt und uns dann verfahren haben bzw. eine Straße die ich fahren wollte mit Pollers versperrt war. Kai war schon wieder weg als wir endlich da waren. Der Typ hat echt Hummeln […]

weiterlesen ›

Grillabend

So ich werde mich jetzt mal langsam auf den Weg zu meinen Eltern machen. Nacher bin ich mit Sabine bei Christian zum Grillen eingeladen. Wir bestimmt ein lustiger Abend und hoffentlich nicht mit zuviel Technik Talk, sonst werden die Frauen wieder sauer.

weiterlesen ›

Die Juniausgabe von Terz ist online

Die TERZ ist die autonome Stattzeitung für Politik und Kultur in Düsseldorf und Umgebung.

weiterlesen ›

Und nun Werbung

RIMAX is watching you

Kam gestern per Email über einen Mailverteiler:

»Waren wir am Donnerstag beim godspeed you Konzert noch überzeugt, mit dem Primavera Sound Festival auf einen Geheimtipp gestoßen zu sein, wurden wir gestern eines besseren belehrt. Vor dem Poble Espanyol eine 150 Meter Schlange dichtgedrängter Wartender. Wartezeit an die zwei Stunden. Schuld daran: jedem Festivalbesucher werden elektronisch […]

weiterlesen ›

Tagebuch eines Internetjunkies

Weblogs, auch kurz Blogs genannt, sind öffentliche Online-Tagebücher. Naja ich habe mir jetzt solch ein DING zugelegt, und mal schauen wieviel Content ich so zusammen trage. Das wäre dann auch mein erstes Tagebuch, und ich räume dann bei mir auch direkt mit dem Vorurteil auf, das sowas nur „Mädchen“ machen. Ob ich täglich was ins […]

weiterlesen ›

War ja nur von kurze dauer

Donnerstag habe ich mir mein Blog eingerichtet mit PHPNuke, und heute ist alles schon wieder anders. Ich bin jetzt auf Sunlog umgestiegen. Mit Sunlog kann man bequem kleine Nachrichtenseiten oder ein persönliches Weblog verwalten. Benötigt wird lediglich PHP und eine MySQL-Datenbank für diese kostenlose Software. Leider vermisse ich aber ein paar nützliche Features wie zeitversetztes […]

weiterlesen ›