Ghostbusters

Wie es scheint, spuckt es seit ein paar Tagen im Netz. Die Netzlast ist durch das versendeten von TCP-Paketen mit auffallend großer Window Size von 55.808, plötzlich enorm angestiegen. Heise Online fasst die Ereignisse der letzten Tage auf sämtlichen Security-Listen in dem Artikel „Mysterium 55808“ zusammen. Scheint als sei das wohl ein Auftrag für die […]

weiterlesen ›

Dieter Bohlen und das Bundesverdienstkreuz

Nun fordert die Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Kultur und Medien, Monika Griefahn, das Bundesverdienstkreuz für unseren Superstars-Produzenten Dieter Bohlen. Vor gut zwei Jahren machte sich Stefan Raab ja schon einmal dafür stark.

weiterlesen ›

Fakten zu der Zahl 23 [2]

Ergänzung zum Posting „Der Mythos 23 …“:

Der Buchstabe W ist der 23. im Alphabet. Viele schöne Sachen fangen damit an z.B. Wahington, Weishaupt, World Wide Web usw.

http:// www. = 2 x einen slash & 3 x ein w

Am 23.08.1970 ist River Phoenix geboren. Er starb mit 23 Jahren.

Cäsars Ermordung war das […]

weiterlesen ›

Busunglücke

Schon wieder eine Tragödie mit Toten und Verletzten. Diesmal in Brandenburg auf der A9 Richtung Berlin. Ich habe aufgehört die ganzen Busunglücke zu zählen aber seit Wochen passiert ja alle zwei Tage so etwas. Das doch nicht normal oder?

weiterlesen ›

Traumhafte Wurstkompositionen aus Japan

Guter Tipp für Künstler, die gerne mit Nahrungsmitteln arbeiten:Japanische Würste

weiterlesen ›

Angst vor Kamerahandys im Umkleideraum [2]

Letzte Woche Mittwoch berichtete ich darüber, daß in Australien und Ost-Asien Mobiltelefone mit Kamera in Umkleideräumen verboten sind. Nun lese ich gerade im pieceoBlog das es auch die Schweiz getroffen hat. Dort sind nun „Phonecams“ aus öffentlichen Bädern verbannt worden.

weiterlesen ›

Ein besonderes Kochbuch

Das wäre bestimmt was für meinen Mitbewohner Michael: Kochen & Kiffen

weiterlesen ›

Student zog Billigfluglinie im Netz auf

Ein 18-jähriger Student aus den USA hat versucht, Billigflüge über das Internet zu verkaufen. Der Traum vom eigenen Business hatte bloss einen Haken – über Flugzeuge verfügte der Student nicht. Hunderte Menschen sind auf die seriös aussehende Website der angeblichen Fluglinie „Mainline Airways“ hereingefallen, auf der Flüge von Los Angeles nach Honolulu auf Hawaii für […]

weiterlesen ›

Nacktsprung ins Aquarium – Hai vor Schreck gestorben

Der Sprung eines britischen Komikers nackt in ein Haifischbecken soll ein gerichtliches Nachspiel haben. Das «Sea Life»-Aquarium in Brighton will nach einem Bericht des «Daily Telegraph» nachweisen, dass der 12 Jahre alte Hai zwei Tage nach dem Werbegag des Komikers starb.

(Quelle: Basler Zeitung)

weiterlesen ›

Abergläubisch?

Hier für alle Zweifler: Es gibt ihn wirklich!

[via gutzumerken]

weiterlesen ›

Angst vor Kamerahandys im Umkleideraum

Der Christlicher Verband junger Menschen (YMCA) befürchtet das Handys, die mit einer digitalen Kamera ausgestattet sind, dazu missbrauchen werden könnten, heimliche Nacktfotos in der Umkleide zu machen. Aus diesem Grund wurden Mobiltelefone aus Umkleideräumen verbannt. Typisches Inselaffen verhalten in Australien.

(Quelle: futurezone)

Update: Wie mir falcon78 gerade berichtete, gibt es in südost Asien vielerorts schon […]

weiterlesen ›

Würstchen-Kunst

Was machen Japaner wenn ihnen langweilig ist? Sie machen Wurstschnitzen. Schade das keiner der Japanischen Nachbarn hier sowas macht. Will sowas doch mal gerne in Real-Life sehen.

weiterlesen ›

Ermittlungen in Dresden und die fehlenden Videos

Koffer enthielt Splitterbombe mit einem Kilo TNT

»“Die ersten Ermittlungsergebnisse über die in Dresden gefundene Bombe bestätigen die schlimmsten Vermutungen: Der Sprengsatz war professionell zusammengebaut und enthielt neben einem Kilo TNT auch eine Ladung Steine, um möglichst viele Menschen zu verletzen.“«

[…]

»“Zu ihrem Unmut mussten die Ermittler feststellen, dass am Freitag keine Videoaufzeichnungen von […]

weiterlesen ›