Beifahrer lenkt Auto – Fahrer schläft

Mit einem Nickerchen während der Fahrt hat ein Autofahrer in Baden-Württemberg für Aufsehen gesorgt. Laut Polizei hatte ein Beamter der Autobahnpolizei den Schlafenden, dessen Kopf auf der Fensterscheibe der Fahrertüre ruhte, auf der A5 beobachtet. Das Auto wurde über eine Strecke von mehr als neun Kilometern von einem Mitfahrer vom Beifahrersitz aus gelenkt.

weiterlesen ›

85000 Autos beschädigt

Nach dem Monster Hagel letzten Freitag, wird immer deutlicher, wie stark das Ausmaß der Schäden ist. Alleine in Krefeld wurden 85000 PKW beschädigt. Zur Info: Krefeld hat etwas mehr als 240000 Einwohner. Wie ich schon vermutet habe, sind die Schäden doppelt so schlimm wie nach Kyrill.

Hier ein paar Bilder von der Orangenhaut […]

weiterlesen ›

Einparken auf französische Art

Pinguine können fliegen

Geek-Kennzeichen

DynDNS mit Problemen

Der kostenlose Dynamic-DNS-Service des Dienstleister DynDNS hat derzeit Probleme. Die API für automatische Updates der DNS-Einträge macht Probleme.  Falls jemand eine ebenfalls kostenlose Alternative sucht, der „vDNS free“ unterstützt auch dynamic DNS.

weiterlesen ›

Zigarettenpause – Auto im Rhein versenkt

Die wohl teuerste Zigarette seines Lebens hat ein 38-Jähriger im Duisburger Stadtteil Walsum geraucht. Der Mann war kurz nach Mitternach am dortigen Fähranleger ausgestiegen, um eine Zigarette zu rauchen. Leider hatte er vergessen, die Handbremse seines Wagens anzuziehen. Das Fahrzeug setzte sich plötzlich in Bewegung, rollte auf den Rhein zu und versank in den Fluten. […]

weiterlesen ›

Ampel rot, Motor aus – Handy erlaubt

Ein Autofahrer darf bei abgeschaltetem Motor mit seinem Mobiltelefon an einer roten Ampel telefonieren. Da der Fahrer sich ordnungsgemäß verhält, darf kein Bußgeld verhängt werden. Dies geht aus einem Beschluss des Oberlandesgerichts Hamm vom 6. September 2007 (Az: 2 SsOWi 190/07) hervor.

Quelle: lawblog

weiterlesen ›

The Simpsons – Evolution Intro

Debian automatisiert updaten

Jeder Sysadmin, der mehr als einen Server betreut, steht irgendwann vor dem Problem, da0 die Distribution regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht werden muss. Sei es durch Weiterentwicklung der installierten Pakete oder – was besonders kritisch ist – durch Patches für Sicherheitslücken. Einzeln auf jeden Server zu gehen kann da nach einer Weile schon ganz […]

weiterlesen ›

Demoaufruf – Freiheit ist Sicherheit 15.03.2008 in Köln

Am 15.03.2008 (Samstag) findet in Köln eine Demonstration gegen Vorratsdatenspeicherung statt. Nähere Infos auf der Webseite Freiheit ist Sicherheit!

“Für ein Morgen in Freiheit”
15.03.2008
14.00 Uhr
Roncalli-Platz (Domplatte)

Die Forderungen:

Stopp der Totalprotokollierung von Telefon, Handy, Email und Internet (Vorratsdatenspeicherung) Stopp der Planungen zur geheimen […]

weiterlesen ›

Falsche Polizisten rauben Transporter aus

Drei als Polizisten verkleidete Räuber haben am Dienstag auf einem Rastplatz bei Wachtendonk einen Transporter ausgeraubt. Die Täter hätten den Transporter von der Autobahn 40 auf den Rastplatz gelotst, teilte die Polizei mit. Sie erbeuteten Computerteile im Wert von 900.000 Euro.

Quelle: WDR

weiterlesen ›

Erste öffentliche Toilette für New York

In der WeltStadt New York gibt es zwar alles im Überfluss, aber keine einige öffentliche Toilette. Nun will die Stadt Abhilfe schaffen: Das erste von 20 vollautomatischen Toilettenhäuschen wird in dieser Woche im Madison Square Park in Manhatten eröffnet. Für 25 Cent können dort Einheimische und Touristen ihre Notdurft verrichten. Das spanische Unternehmen Cemusa hatte […]

weiterlesen ›