Ein Lied der Traurigkeit

Dieses Toll gemachte Video ist auch wirkliche das einzig Positive was ich dem immer noch andauernden Streit zwischen der Bahn und der GDL abgewinnen kann.

weiterlesen ›

Der Zugnomade

In der FAZ steht ein interessanter Artikel über über einen Reisenden, der nie sein Ziel erreicht. Friedhelm W. ist die morderne Form eines Hobos.

Er hat keine Wohnung, aber er ist kein Obdachloser. Er lebt und schläft in Zügen. Für die „Bahncard 100“ sammelt er Pfandflaschen. Verspätete Züge sind Einnahmequelle.

weiterlesen ›

Pizza-Lieferung ans Bahngleis

Der Express berichtete vorgestern über eine vermeintliche neue Geschäftsidee, die so im CCC-Umfeld bereits seit Jahren praktiziert wird: Pizza-Lieferung ans Bahngleis für einen Reisenden dessen Zug dort nur für einige Minuten hält

weiterlesen ›

Warnstreiks bei der Bahn am Donnerstagmorgen

Seit Tagen wird in den Medien über die Warnstreicks bei der Bahn am Donnerstagmorgen berichtet. Heute Mittag meldet SpOn „Bahn will Streik mit neuem Angebot abwenden … Der angedrohte Streik soll damit offenbar in letzter Minute abgewendet werden“. Das ganze wäre auch zu schön um wahr zu sein. Auf der Webseite der Bahn findet man […]

weiterlesen ›

Schnee-Chaos

Irgendwie scheinen sämtliche Verkehrsbetriebe und Stadtwerke nicht auf den Schnee eingestellt zu sein. In Krefeld waren die Hauptstraßen der Innenstadt um 08:30 Uhr nicht geräumt oder gestreut. Im Radio wurde berichtet, dass auf vielen Hauptverkehrsstraßen der Schnee fest und glatt gefahren ist. Auf einer Autobahnauffahrt stand ein LKW quer, auf einer anderen blockierte ein PKW […]

weiterlesen ›

CeBIT 2008

Am Samstag habe ich es dann doch noch zur CeBIT nach Hannover geschafft. Lampertz hatte zusammen mit Rittal ein sehr schönes Demo-RZ auf. Neben dem Besuch bei einem Großhändler mit dem ich sehr viel zusammenarbeite und Tante T, stand nichts geplantes auf meiner Liste. Teilweise waren die Hallen so überfüllt das es kein durchkommen gab. […]

weiterlesen ›

Bahn besorgt über „Torero“-Mutprobe

In Frankreich bereitet der Bahn eine neue Mutprobe von Jugendlichen Sorge: Beim sogenannten Torero-Speil legen sich junge Franzosen auf Schienen von TGV-Hochgeschwindigkeitsstrecken und springen beim Heranbrausen des Zuges in letzter Sekunde zur Seite, so „Le Parisien“. Teilweise werden diese gefährlichen Spiele mit Handy-Kameras gefilmt und ins Internet gestellt. Die Bahn will nun in Schulen über […]

weiterlesen ›

Straßenbahn gehackt

Ein 14jähriger Schuljunge hat in Polen das Straßenbahnsystem von Lodz gehackt und damit rumgespielt.

Quelle: Fefe’s Blog

weiterlesen ›

Falsche Polizisten rauben Transporter aus

Drei als Polizisten verkleidete Räuber haben am Dienstag auf einem Rastplatz bei Wachtendonk einen Transporter ausgeraubt. Die Täter hätten den Transporter von der Autobahn 40 auf den Rastplatz gelotst, teilte die Polizei mit. Sie erbeuteten Computerteile im Wert von 900.000 Euro.

Quelle: WDR

weiterlesen ›

Sex im Wartehäuschen

Weil ein Paar im Wartehäuschen eines dänischen Bahnhofs Sex hatte, mussten zahlreiche Passagiere gestern morgen in eisiger Kälte auf ihren Zug warten. Man wisse nicht, ob die morgendliche Eiseskälte oder ungestillte Leidenschaft zu dem Vorfall führte, sagte ein Polizeisprecher zu dem Ereignis auf dem Bahnhof von Koege, 20 Km südlich von Kopenhagen. Passagiere hatten sich […]

weiterlesen ›

Demo gegen Überwachungswahn

Am 24.11.2007 wird in Köln zur Demo gegen den Überwachungswahn aufgerufen. Alle Informationen zur Demo gibt es auf der Homepage von Freiheit ist Sicherheit (FIS). Das Ende der Demo wird der Bahnhofsvorplatz sein, wo es ein “offenes Megaphon” sowie einen Stand geben wird, an dem Organisationen sich präsentieren können. Vor Ort sind laut internen Infos […]

weiterlesen ›

Streik bei der Lummaland Bahn AG

Strafanzeigen gegen Mehdorn

Der Staatsanwaltschaft Berlin liegen bereits zwölf Anzeigen von Bahnkunden vor. Sie werfen Bahnchef Mehdorn Nötigung vor und fordern Schadenersatz.

Quelle: Focus Online

weiterlesen ›