Sepp ist etwas dumm!

Eine US-Amerikanische Firma bittet 2010 eine deutsche Behörde, Untersuchungen an Bodenproben nehmen zu dürfen. Als Termin wird der November 2012 genannt, damit die deutsche Behörde genug Vorlaufzeit hat. Es gibt Archive in Deutschland in denen Proben von geologischen Formationen und Bodenarten gelagert werden. Diese Archive würde diese amerikanische Firma gerne nutzen für ein brandneues Verfahren, […]

weiterlesen ›