Sunlog 2.3

In einer Woche will Daniel dann endlich Sunlog 2.3 freigeben. Bin mal gespannt wie es nun geworden ist. Ich werde dann auch updaten, aber das wird mit etwas Zeit verbunden sein, da ich mir eigene Templates gebaut habe, und diese erst neu einbinden muss.

weiterlesen ›

Cyber-Verbrecher wohnen oft noch bei ihren Eltern

Der „typische Täter“ beim Missbrauch von fremden Internet-Zugängen ist männlich, zwischen 16 und 21 Jahren alt, eine mittlere bis gehobene Schulbildung und wohnt oft noch bei den Eltern.

Zu diesem Ergebnis kommt eine heute in Wiesbaden veröffentlichte Studie des deutschen Bundeskriminalamts (BKA) und der Polizei Münster.

Link: Account-Missbrauch im Internet

weiterlesen ›

Die amerikanischen Freitagsfragen …

1. Erinnerst du dich noch an deinen ersten besten Freund? Wer war es ?

Ja klar, es war Mathias L. Wir haben zusammen den Kindergarten und die Grundschule besucht, und haben viel Unsinn angestellt.

2. Bist du noch in Kontakt mit ihm ?

Ja, aber sehr selten. Er ist nach Karlsruhe gezogen um dort […]

weiterlesen ›

Neuer Bundesdienst geht online

In diesen schweren Zeiten des Terrors, der Unsicherheit und der Zensur möchten wir Ihnen mitteilen, dass ein neues Bundesamt für Ihre persönliche Sicherheit errichtet wurde. Zur Bekämpfung der Computerkriminalität und des Computerterrorismus wurde der Bundeshackdienst ins Leben gerufen. Dieses Amt ist die perfekte Ergänzung zu unserer bisherigen politischen Richtlinie und ergänzt sowohl die Anti Terrorgesetze […]

weiterlesen ›

Ein Rechenzentrum im Luftschutzstollen

In Kapfenberg in der Obersteiermark (Österreich) wird in einem ehemaligen Luftschutzstollen aus dem Zweiten Weltkrieg ein Rechenzentrum errichtet, in dem Unternehmen ihre Daten sicher ablegen können. Tief im Felsen sind sie geschützt vor Katastrophen. Das Projekt heißt „earthDATAsafe“. Betrieben wird es von der Firma DaimlerChrysler Consult Graz. Sowas hat die Bundeswehr auch in der Eifel. […]

weiterlesen ›

Knapp 52 Prozent der Bundesbürger sind online

Das Wachstum des Internets in Deutschland hält weiter an und erreichte im zweiten Quartal 2003 einen neuen Höchststand. Knapp 52 Prozent der Erwachsenen ab 14 Jahre sind mittlerweile im Netz, das entspricht 33,3 Millionen Bundesbürgern. Dies sind Ergebnisse der Internetstudie @facts für das zweite Quartal 2003, die die Arbeitsgemeinschaft @facts vom Marktforschungsinstitut Forsa erheben lies. […]

weiterlesen ›

Klappt ja sehr gut

Seit meinem Update von spamassassin auf Version 2.55 wird bei mir lokal der Spam zu 100% rausgefiltert. Nun habe ich razor2 mit eingebunden, um wirklich auch Nummer sicher zu gehen.

weiterlesen ›

So tief ist die Bundeswehr schon gesunken

Popsternchen Jeanette Biedermann soll jetzt im Auftrag der Bundeswehr die Werbetrommel rühren und Jugendliche durch ihren Gesang dazu zwingen, die Offizierslaufbahn anzuschlagen. 

weiterlesen ›

Bald kommt der große Spähangriff in Bayern

Der Innenminister des deutschen Bundeslandes Bayern, Günther Beckstein (CSU), hat erneut die Ausweitung des so genannten Großen Lauschangriffs zur verdeckten Video-Überwachung gefordert. In vielen Fällen lasse sich wortloses Handeln der Täter oder Stimmengewirr nicht zuordnen, sagte Beckstein der „Welt am Sonntag“, schreibt die Futurezone. Solche Thesen hat der Typ schon bei der letzten Bundestagswahl abgelassen, […]

weiterlesen ›

Rettet die Privatkopie!

Die Erlaubnis, im Internet und anderen digitalen Medien eine begrenzte Anzahl von Kopien für den privaten Gebrauch zu erstellen oder digitale Archive anzulegen, steht nach Plänen der Bundesregierung vor dem Aus! Ich unterstütze daher die Rettung der Privatkopie. Nutzer sollen auch weiterhin für private Zwecke in beschränktem Maße Kopien erstellen dürfen. Dies muss für den […]

weiterlesen ›

Schwarzfahrer

Vorhin in der Straßenbahn haben die Kontrolettis direkt fünf Schwarzfahrer erwischt. Eigentlich waren es sieben, aber zwei sind abgehauen beim aussteigen. Schon krass das gut 10% aller Fahrgäste in der Bahn keinen Fahrschein hatten.

Update: Gerade im Netz gefunden. Dem Verkehrsverbund VRR droht ein Millionen-Debakel. Die Anfang des Jahres eingeführten Chip-Monatsfahrkarten sind offenbar kaum zu […]

weiterlesen ›

Das Aldi-Syndrom

Daniel schreibt in seinem Blog unter „zur lage der nation“ folgendes: „Eigentlich bräuchte man in Deutschland nur noch zwei Bundesländer. Aldi Nord und Aldi Süd.“ (harald schmidt). Über folgendes Kommentar von Jörg mußte ich herzhaft lachen:

Ich war gerade im Aldi und habe mir einen ganz tollen Wecker gekauft.
Folgende Eigenschaften hat er laut […]

weiterlesen ›

BürgerKonvent = WürgerKonvent

WürgerKonvent ist eine Website rundum Bundestagsabgeordnete. Hier kann man nachlesen was die guten Leute so alles geschafft haben, was sie gerade erledigen, was nicht so ganz funktioniert hat, was ganz toll geklappt hat und woran sie noch arbeiten.

weiterlesen ›