Chef-Regeln

Miss Moneypenny ist tot

Die langjährige Darstellerin der Miss Moneypenny, Lois Maxwell ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Die in Kanada geborene Schauspielerin war schon im ersten Bond-Film „James Bond jagt Dr. No“ 1962 an der Seite von Sean Connery als Sekretärin des Geheimdienstchefs M zu sehen. Bond-Darsteller Roger Moore sagte, Maxwell haben an Krebs gelitten. Sie war […]

weiterlesen ›

Zahl der Woche

Steve Jobs verdiente im vergangenen Jahr 647 Millionen Dollar durch die Umwandlung von Aktienoptionen. Der Apple-Chef führt damit die Liste der höchstbezahlten Manager des Wirtschaftsmagazin Forbes an. Offiziell erhält Jobs das symbolische Jahresgehalt von einem Dollar.

Quelle: CRN

weiterlesen ›

Milliardenschaden durch Kopfschmerzen

Kopfschmerzen verursacht jährlich einen volkswirkschaftlichen Schaden von 2,5 Milliarden Euro. Diese Zahl nannte der Chef der Deutschen Angestellten-Krankenkasse, Herbert Rebscher, in Berlin bei einer Auswertung des Krankenstands 2006. Kopfschmerz ist nach Rückenschmerzen die zweithäufigste Gesundheitsstörung überhaupt.

weiterlesen ›

Penis länger – Job verloren

Wegen einer Penis-OP ist ein Mitarbeiter von Steaua Bukarest gefeuert worden. Der Grund war sein Chef. Dieser ist nämlich streng religiös und ist der Meinung der Mensch sollte so gelassen werden, wie Gott ihn geschaffen habe.

Quelle: RP-Online

weiterlesen ›

Paris Hilton hebt ab

Paris Hilton will sich ins All schießen lassen. Die Hotelerbin soll für einen Trip mit der Raumfahrtfirma von Virgin-Chef Richard Branson rund 150.000 Euro gezahlt haben. Wann es losgeht, steht jedoch noch in den Sternen. Sicher ist jedoch: Paris muss Windeln tragen.

Quelle: SpOn

weiterlesen ›

Das ist mal eine gute Entscheidung

Der neue Cheftrainer Steve McClaren hat David Beckham aus englischen Nationalelf aussortiert.

Quelle: N24

weiterlesen ›

Das hätte ich ja jetzt nicht gedacht

Die deutsche Telekom verliert laut Konzernchef Kai-Uwe Ricke pro Monat 100.000 Kundenanschlüsse im Festnetz.

weiterlesen ›

Das lief ja besser als erwartet

Heute mogrn so gegen 8 Uhr war dann der große Tag. Fast pünktlich war ich bei der chirugischen Ambulanz und zum Glück war nicht viel los. Der Diensthabende Arzt sondierte dann erstmal den Kanal, klärte mich auf was ich genau habe und was gemacht wird. Blut wurde dann auch direkt abgenommen und ein Zugang gelegt […]

weiterlesen ›

Enthaltsam

Apple-Chef Steve Jobs hat für das vergangene Jahr einen Dollar Gehalt bekommen.

weiterlesen ›

Propeller am Penis

Sex mit dem Staubsauger war 1985 das Thema eines unglaublichen Rechtsstreites zwischen der Firma Kobold und dem Chaos Computer Club: eine kaum glaubliche Posse aus der Frühzeit des Netzes, als T-online noch Btx hieß. Damals schrieb Nora den folgenden Bericht:

weiterlesen ›

Arbeitstag

Heute war mein erster „offizieller“ Arbeitstag in der DVZ der HS Niederrhein. Viel los ist heute nicht, weil mein Chef nicht dazu gekommen ist, mich mit Arbeit zuzubomben. Der hatte selbe die letzten Tage einiges um die Ohren. Ab nächste woche gehts dann wohl richtig los. Arbeitsbereich ist der eines typischen Sysadmins. Mal schauen ob […]

weiterlesen ›

Polizei soll länger Zugriff auf Provider-Daten erhalten

Wenn es nach IMK-Chef Klaus Buß gehen würde, sollen die Befugnisse der Polizei erheblich ausweitet werden. Internet-Provider sollten gesetzlich verpflichtet werden, Kundendaten über einen längeren Zeitraum zu speichern. Die Polizei müsse an die Daten rankommen, wenn ein konkreter Verdacht für eine Straftat vorliegt. Zudem brauchten die Internet-Fahnder Möglichkeiten, um Verschlüsselungstechniken zu knacken, mit denen sich […]

weiterlesen ›