Nicht ganz flüchtige Daten

R.I.P.

Umrechnung Mbit in GB

Bei Root-Servern gibt es ja immer verschiedene Abrechnungsmodelle für den Traffic. I.d.R. wird der verbrauchte Datentransfer in GB berechnet. Es gibt aber auch Abrechnungen mit Mbit, halt bei einer Traffic-Flatrate. Unter GB kannst man sich ja noch vorstellen was da durch die Leitung geht, aber was geht bei Mbit. Wieviel GB habe ich dann zur […]

weiterlesen ›

Kampagne gegen die Vorratsdatenspeicherung

Datensicherung

Hehe, so sieht also die Datensicherung beim Shopblogger aus. *grins*

weiterlesen ›

58 Prozent der Deutschen im Netz

37,5 Millionen Erwachsene in Deutschland, das sind 57,9 Prozent der Bevölkerung ab 14 Jahre, sind inzwischen online.

Quelle: ard.de

weiterlesen ›

Fuck Off ext3

Am Wochenende ist mir schon wieder ne Partition unter ext3 gestorben. Langsam macht es echt keinen Spaß mehr. Irgendwie scheint es Probleme im 2.4.2(5|6)er und 2.6.5er Kernel zu geben. Nem Kunden von mir sind am Wochenende ein Server deswegen ausgefallen. Bin also nicht der einzigste der Probleme hat. Mit „tune2fs -o ^ext3 /dev/hda4“ kann man […]

weiterlesen ›

Propeller am Penis

Sex mit dem Staubsauger war 1985 das Thema eines unglaublichen Rechtsstreites zwischen der Firma Kobold und dem Chaos Computer Club: eine kaum glaubliche Posse aus der Frühzeit des Netzes, als T-online noch Btx hieß. Damals schrieb Nora den folgenden Bericht:

weiterlesen ›

Kundgebung gegen die unkontrollierte Einführung von RFID

am 4. Mai 2004 ab 13:30 Uhr
vor dem Hilton Hotel Düsseldorf
Georg-Glock-Str. 20 (neben der FH-Düsseldorf)

RFID, Smart Chips, Green Tags, all diese Begriffe bezeichnen das gleiche: kleine Schnüffelchips, die per Funk eine Ziffern- und Buchstabenfolge aussenden, sobald sie sich in der Nähe eines aktiven Lesegerätes befinden. Diese Chips bieten viele Vorteile […]

weiterlesen ›

Neuzugang

Der Fachbereich Elektrotechnik und Informatik an der Hochschule Niederrhein hat einen interessanten Neuzugang. Dipl.-Ing. Konrad Schwarzbach, einigen bekannt durch den LEGO MINDSTORMS Roboter „Jitter“ der auf der Internationalen Raumstation (ISS) seine Funktionsfähigkeit in der Schwerelosigkeit bewies, unterrichtet dieses Semster Graphische Datenverarbeitung. Mal schauen ob ich was Zeit finde für die Vorlesungen.

weiterlesen ›

Bundestag segnet gesetzliches Spam-Verbot ab

Heute hat der Bundestag die Neufassung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) beschlossen. Darin setzt die Bundesregierung unter anderem überfällige Anpassungen an die EU-Datenschutzrichtlinie um. So wird in dem Gesetz eine Opt-in-Regelung für den Versand von Werbe-E-Mails sowie für Marketing-Telefonate festgeschrieben. Initiativ-Anrufe von Callcentern, so genannte „Cold Calls“, bleiben also weiterhin verboten. Werben darf […]

weiterlesen ›

Runderneuert

Nach dem mir ja am Wochenendeeine Festplatte mit nicht ganz unwichtigen Daten gestorben ist, habe ich jetzt mein System komplett erneuert. Fahre jetzt Debian (Testing) mit 2.6.4er Kernel und viel anderem Schnickschnack. Die Tage muss ich noch Raid5 einrichten, wenn ich die neue Festplatte habe.

weiterlesen ›

Chipkartenterminal an der TU Berlin „gesprengt“

An der TU Berlin wurde am 19.02. ein Terminal für RFID-Karten „gesprengt“, um gegen die Einführung der sog. Campuskarte zu protestieren.

Für die TU-Campuskarte sind die (zum Teil noch nicht aktivierten) Funktionen Studierenden-, Bibliotheks- und BVG-Ausweis, Druck von Studienbescheinigungen, Adressänderungen, Antrag auf Beurlaubung und auf Exmatrikulation, Wahlen der Gremien der akademischen Selbstverwaltung, Prüfungsanmeldung, Signatur von […]

weiterlesen ›