DAWN OF THE DAUS

DAU Bus

Der DAU-Orden für geplagte ITler (2)

Einen aber sehr schönen Text für die Verleihung des DAU-Orden’s gibt es auch schon:

„Hiermit verleihe ich Ihnen, für Ihre verdienste um die Zerstörung meines Seelenfriedens, meiner inneren Ruhe und meines Verstandes die DAU-Würde. So lieber Kunde knieet nieder um von mir mit dieser Posterpapprolle zum Ritter DAU geschlagen zu werden!”

*tips linke Schulter* *schwenk* […]

weiterlesen ›

Der DAU-Orden für geplagte ITler

„Was steht denn auf Ihrem Desktop?“, fragte der Administrator geduldig am Telefon, „Eine Vase“. Das sind die Antworten, die jeden ITler schier zur Verzweiflung bringen können. Man möchte den Beruf wechseln oder auswandern. Jetzt ist Schluss mit der Wehrlosigkeit. Zum Ende des Jahres darf abgerechnet werden. Alle Geplagten können sich nun mit der Verleihung des […]

weiterlesen ›

Geek-Kennzeichen

URLs kürzen

Bei der Weitergabe von langen URL’s kann es zu Problemen kommen, wenn z.B. werden der Mailclient einen Umbruch einfügt und daurch die korrekte Verlinkung zerstört. Abhilfe schafft hier der Dienst snipurl.com. Dieser macht aus einer langen URL, eine kurze – handliche URL.

weiterlesen ›

Störung Telekom / Arcor

Derzeit gibt es mal wieder eine Störung zwischen der Telekom und Arcor.  Man kann aus Krefeld (Telekom) nicht in Düsseldorf (Arcor) anrufen. Oft kommt kein Freizeichen, manchmal aber auch, daß die Rufnummer nicht bekannt ist. Von D1 (T-Mobile Business) funktioniert es auch nicht. Seltsamerweise funktioniert es aber in umgekehrter Richtung. Ein guter Freund und Geschäftspartner […]

weiterlesen ›

Firefox für alle

2008 ist ein Schaltjahr

Alle vier Jahre wird vor dem 1. März ein zusätzlicher Tag ins Jahr eingefügt: der Schalttag 29. Februar. Das Jahr 2008 ist ein solches Schaltjahr. Nötig ist dieser Einschub, weil ein Sonnenjahr – die Zeit, in der die Erde um die Sonne läuft – nicht genau 365 Tage dauert, sondern 365,2422 Tage. Ohne Schalttag würde […]

weiterlesen ›

Geek Sport

Übung 1:
Stemmen Sie die Fußsohlen auf den Boden,spannen Sie die Gesäßmuskeln an und „machen Sie Ihren Nacken lang“. Das bedeutet: Schieben Sie den Hinterkopf in Richtung Zimmerdecke und machen dabei ein Doppelkinn. die Nackenwirbelsäule bleibt dabei gestreckt. Dann zeihen Sie die Schultern leicht nach hinten unten, wobei dei Hände auf den Oberschenkeln liegenbleiben. […]

weiterlesen ›

Mit kleinen Schritten in Richtung 40

Gestern ist ein weiterer Schritt Richtung 40zigstes Lebensjahr erfolgt. Okay mit 31 dauert es noch etwas, aber als ich 21 wurde habe ich mir auch gesagt bis 30 ist ja noch lange hin, und dann gings doch schneller als ich wollte. Mit 14 Personen war der Tag gestern auch sehr gesellig. Wie vermutet haben wir […]

weiterlesen ›

Schon wieder defekt IV

Letzte Woche Donnerstag ist mein FuSi Laptop aus der Reparatur gekommen. Somit war es gute 21 Tage inkl. Transportzeit (UPS) im Repair-Center. Normalerweise dauert eine Reparatur 10 Tage bei FuSi. Wieder einmal waren einige Komponenten nicht auf Lager und mußten bestellt werden. Seit Donnerstag habe ich das Laptop einmal eingesetzt um das OS aufzuspielen. Gerade […]

weiterlesen ›

Mann und Frau

Kommt eine Frau zum Psychiater und klagt: Mein Mann will nicht mehr mit mir schlafen. Ich kann versuche was ich will, es törnt ihn einfach nicht an und er ist nur gelangweilt. Ich verstehe, sagt der Psychiater, ich glaube ich habe einen Tip für Sie.

Gehen Sie nach Hause und warten Sie, bis er duscht. […]

weiterlesen ›