Nein zur Bestandsdatenauskunft – Wider den Überwachungsstaat

Schaut euch bitte dieses Video an, geht am Sonntag auf die Straße und demonstriert gegen die Bestandsdatenauskunft!

 

weiterlesen ›

Piraten sind Sozialräuber ???

Derzeit bin ich auf dem Landesparteitag der Piraten NRW in Münster. Heute Vormittag demonstrierte „Die Linke“ mit einem kaputten Plakat gegen unseren Landesparteitag, auf dem die Listenkadidaten gewählt werden. Auf dem Plakat war folgender Spruch zu lesen: Piraten sind Sozialräuber

Obwohl wir Piraten ja so „unsozial“ sind, haben wir der Linken mit Kaffee und […]

weiterlesen ›

Kaffeekränzchen immer erst als Demo anmelden bevor es los geht

Wer sich im Café verabredet, sollte das vorher bei der Polizei anmelden. Ansonsten kann das Treffen als Versammlung aufgelöst werden – so geschehen in Berlin-Kreuzberg.

weiterlesen ›

CeBIT 2008

Am Samstag habe ich es dann doch noch zur CeBIT nach Hannover geschafft. Lampertz hatte zusammen mit Rittal ein sehr schönes Demo-RZ auf. Neben dem Besuch bei einem Großhändler mit dem ich sehr viel zusammenarbeite und Tante T, stand nichts geplantes auf meiner Liste. Teilweise waren die Hallen so überfüllt das es kein durchkommen gab. […]

weiterlesen ›

Demoaufruf – Freiheit ist Sicherheit 15.03.2008 in Köln

Am 15.03.2008 (Samstag) findet in Köln eine Demonstration gegen Vorratsdatenspeicherung statt. Nähere Infos auf der Webseite Freiheit ist Sicherheit!

“Für ein Morgen in Freiheit”
15.03.2008
14.00 Uhr
Roncalli-Platz (Domplatte)

Die Forderungen:

Stopp der Totalprotokollierung von Telefon, Handy, Email und Internet (Vorratsdatenspeicherung) Stopp der Planungen zur geheimen […]

weiterlesen ›

Stern Artikel über den CCC

Ein kleiner Überblick über den CCC und die Aktivitäten bei Stern.de. Passend zum derzeit stattfindenden 24. Chaos Communication Congress.

weiterlesen ›

Meatcake

Sowas würde sich einer meiner Kollegen bestimmt gerne backen: Meatcake

weiterlesen ›

Demo gegen Überwachungswahn

Am 24.11.2007 wird in Köln zur Demo gegen den Überwachungswahn aufgerufen. Alle Informationen zur Demo gibt es auf der Homepage von Freiheit ist Sicherheit (FIS). Das Ende der Demo wird der Bahnhofsvorplatz sein, wo es ein “offenes Megaphon” sowie einen Stand geben wird, an dem Organisationen sich präsentieren können. Vor Ort sind laut internen Infos […]

weiterlesen ›

Scheff-Redakteur

Die Wikipedia-Community zieht den Schwanz ein und ernennt Redakteure und Scheff-Redakteure. Damit wird das Experiment eines absolut offenen und demokratischen Wissensspeichers endgültig den Bedenkenträger zum Opfer gefallen.

Quelle: Pressemitteilung Wikimedia Deutschland e.V.

weiterlesen ›

Freiheit statt Angst

Die „größte Demonstration für Bürgerrechte und Datenschutz seit der Volkszählung 1987“ fand am Samstag in Berlin statt. 15.000 Demonstranten gingen für mehr Datenschutz und gegen den staatlichen Kontroll- und Überwachungswahn auf die Straße.

weiterlesen ›

Keine deutschen (PHP-) Exploits mehr

Der deutsche Sicherheitsexperte Stefan Esser hat Demonstrationen zu PHP-Sicherheitslücken von seinen Webseiten entfernt, weil er befürchtet, dass diese unter den neuen Hackerparagraphen fallen.

Quelle: Heise-Newsticker

weiterlesen ›

Mit Licht gegen die Todesstrafe

Heute ist der vierte internationale Tag gegen die Todesstrafe, den die in Rom ansässige Gemeinschaft Sant‘ Egidio gemeinsam ins Leben gerufen hat. Immer am 30. November demonstrieren Städte gegen die Todesstrafe, indem Sie ein markantes Gebäuse besonders anstrahlen.

weiterlesen ›

Ausdauer

In Japan demonstriert ein Mann täglich vor den Werkstoren der Firma, die ihn vor 25 Jahren entlassen hat.

weiterlesen ›