.cn-Domain nur mit Lichtbild

Registrare müssen bei der Registrierung einer .cn-Domain (China) neuerdings auch ein Foto des Antragsteller mitschicken.

Via: twitter

weiterlesen ›

Internetadressen ab 2010 auf Chinesisch

Ab dem kommenden Jahr wird es erstmals auch Internet-Adressen ohne lateinische Buchstaben geben. Wie die internationale Internetverwaltung ICANN in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul beschloss, soll es künftig möglich sein, komplette Internetaddressen mit chinesischen, koreanischen, japanischen, arabischen und kyrillischen Schriftzeichen zu registrieren. Mehr als die Hälfte der 1,6 Milliarden Internetnutzer stammen laut ICANN aus Ländern, die […]

weiterlesen ›

Heute war bzw. ist Tag der Domain-Grabber

Ab heute 09:00 Uhr (MESZ) konnte man bei der DeNIC ein- und zweistellige, sowie reine Ziffern de-Domains bestellen. Die Vorbestellungen wurden bei den DeNIC-Mitgliedern in Queues gesammelt und dann nach und nach abgearbeitet. In den ersten 90 Minutenn wurden rund 10.000 der nun erlaubten Domains registiert. Unmittelbar vor dem Start erreichten die DeNIC einstweilige Verfügungen, […]

weiterlesen ›

Der Run auf ein- und zweistellige de-Domains beginnt

VW hat geklagt, die DENIC musste nachgeben und damit den Stein ins rollen gebracht. Ab Freitag (23.10.2009) dieser Woche 09:00 Uhr (MESZ) sind auch Domains mit nur einem oder zwei Buchstaben, sowie reine Zahlendomains zulässig. Ein neuer Land-Rush setzt ein. Allerdings können die neuen Domains am Freitag nicht über den regulären DENIC Weg bestellt werden, […]

weiterlesen ›

Hausdurchsuchung bei Inhaber der Domain wikileaks.de

Beim Inhaber der Domain wikileaks.de fand gestern Abend eine Hausdurchsuchung statt. Die sächsische Polizei gab laut der Dokumentation auf Wikileaks als Begründung ein Verfahren wegen der „Verbreitung pornographischer Schriften“ und das „Auffinden von Beweismitteln“ in diesem Verfahren an.

Was für eine Schwachsinnsaktion und Verschwendung von Steuergeldern.

Quelle: heise online

weiterlesen ›

12 Millionen .de Domains registriert

Die .de-Domains nehmen die nächste Schwelle. Am 14. April 2008 ging bei der deutschen Domainverwaltungsstelle DENIC der Registrierungsauftrag für die 12-millionste .de-Domain ein.

weiterlesen ›

Pinguine können fliegen

April April !!!

Hier eine Liste der diesjährigen April-Scherze die mir bisher aufgefallen sind:

Angela Merkel zurückgetreten!

Frau Merkel ist dermaßen angetan von Kurt Beck, dass sie ihm das Bundeskanzleramt angeboten hat. Kurt Beck seinerseits überwältigt von so hohem Zuspruch und bescheiden, wie es seine Art ist, hat solches abgelehnt und seine Bewunderung für die Amtsinhaberin ausgesprochen. […]

weiterlesen ›

Fix für Domaingrabber

Seltsame Zufall

Ich habe gerade mal geschaut ob „grigutsch.name“ schon registriert ist und bin fast aus dem Bett gefallen als mir das Ergebnis geliefert wurde. Der Inhaber der Domain hat „fast“ den selben Namen wie ich, nämlich Christoph Grigutsch. Ich schreibe meinen Vornamen mit „f“ am Ende anstatt mit „ph“. Sehr seltsamer Zufall.

weiterlesen ›

Domainbewertung

Eine kostenlose und oberflächige Domainbewertung gibt es hier.

weiterlesen ›

Unauthorisierte Domainübernahmen der „Domain Registry of America“

Wieder einmal versucht eine amerikanische Firma mit einer dubiosen „Expiration Notice“ Domains von anderen Providern zu übernehmen. Die „Domain Registry of America“ verschickt Briefe und bittet darin zur Verlängerung einer entsprechenden .org-Domain. Der zu zahlende Betrag soll per Scheck oder Kreditkarte beglichen werden und beträgt 27,- EUR für ein Jahr. Ich habe direkt zwei Schreiben […]

weiterlesen ›

Telekom gewinnt Streit um 11833.com

„Telekom gewinnt Streit um 11833.com“ so berichtet Heise über das Gerichtsurteil um eingetragenen Markenzeichen was ein Ire für eine Dot.ORG Domain genutzt hat. Mal schauen wann die Telekom gegen elfachtdreidrei.de vorgeht.

weiterlesen ›