Saudumm gelaufen

Hochzeitskleid geplatzt – Modeladen verklagt

Eine junge Italienerin hat ein Modegeschäft in Rapallo verklagt, weil ihr Brautkleid im Augenblick des Treueschwurs geplatzt war und sie ihr Ja-Wort halbnackt geben musste.  Wie italienische Zeitungen berichten, beantragte die Unglückliche 23000 ¤ Schadenersatz. Das Geschäft habe mit diesem Kleid „das zerstört, was der schönste Tag ihres Lebens hätte sein sollen“. Den Berichten zufolge […]

weiterlesen ›

Ehemann muss seiner Frau 124000 Rosen schenken

Ein geiziger Ehemann im Iran ist von einem Gericht verdonnert worden, seiner Angetrauten mehr als 120000 Rosen zu kaufen. Schahin soll seiner Frau Hengameh 124000 Rosen im Wert von umgerechnet 132000 Euro kaufen, entschied das Gericht. Hengameh hatte bei dem Prozess das iranische Gesetz genutzt, wonach eine Frau während der Ehe die Auszahlung ihrer Mitgift […]

weiterlesen ›

Aus SWsoft wird Parallels

Knapp ein Jahr nach öffentlicher Bekanntgabe, daß SWsoft und Parallels zusammen gehören, gehen die Firmen nun noch deutlichere Schritte in eine gemeinschaftliche Zukunft: SWsoft heißt ab heute Parallels. Dabei wird sich auch (fast) die vollständige Produktpalette umbenannt: New Naming

weiterlesen ›

Erfahrungsbericht – Bestellung bei DELL 2

Wow! Nachdem veröffentlichen des ersten Teils meines Erfahrungsberichtes über die Bestellung bei DELL, steht der Bestellstatus nun bereits auf „Versand erfolgt“. Jetzt fehlt nur noch die Tracking-ID von UPS und ich sehe wann genau der neue Arbeitsplatzrechner hier ankommt.

weiterlesen ›

Miss Moneypenny ist tot

Die langjährige Darstellerin der Miss Moneypenny, Lois Maxwell ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Die in Kanada geborene Schauspielerin war schon im ersten Bond-Film „James Bond jagt Dr. No“ 1962 an der Seite von Sean Connery als Sekretärin des Geheimdienstchefs M zu sehen. Bond-Darsteller Roger Moore sagte, Maxwell haben an Krebs gelitten. Sie war […]

weiterlesen ›

Ich werde noch bekloppt

Jeden Freitag rufen hier immer irgendwelche CallCenter-Agents div. Telefonanbieter an und wollen mit ihre 16 MBit DSL Produkte verkaufen. Gerade hatte ich wieder die Telekom am Hörer, genauso wie letzte Woche. Ich würde ja gerne DSL-16000 nehmen, aber trotz meinem DSL-6000 kann ich nur DSL-3000 nutzen 🙁 Immer die selbe Leier am Telefon. Angeblich soll […]

weiterlesen ›

Neuer Beruf: Geruchswart

Nichts für empfindliche Nasen ist der neue Job bei der Hamburger Stadtentwässerung: Der so genannte Geruchswart schnüffelt an Gullydeckeln, um dem Gestank von Abwässern auf die Spur zu kommen. Riecht es modrig oder nach faulen Eiern, ruft er seine Kollegen, damit sie das Problem beheben.  Mehr über die Männer die Ihre Nasen in Gullys stecken […]

weiterlesen ›

Soldat lässt sich anschießen

Aus Angst vor einem neuen Einsatz im Irak hat ein New Yorker Soldat einen Schützen angeheuert und sich freiwillig ins Knie schießen lassen.

weiterlesen ›

Aufgewacht auf eigener Beerdigung

Ein für tot erklärtes Neugeborenes aus Malaysia ist bei seiner eignen Beerdigung wieder aufgewacht. Das Frühchen wurde gerade auf dem Leichentuch gebettet, als es sich zum Schrecken der 200 Trauergäste bewegte. Das nur 330 Gramm wiegende Bay wurde umgehend zurück ins Krankenhhaus gebracht und in einem Brutkasten gelegt. Der Vater will nun bei der Polizei […]

weiterlesen ›

POP3 DoS-Attacke

Nagios meldete vorhin das auf einer Webhosting-Maschine POP3 nicht funktioniert. Ein Blick auf das System zeigte das qpopper down war. Okay, also Neustart des Dienstes und Blick ins Logfile. Auf einmal scrollt es nur noch wie wild über den Bildschirm. Aha von wvps212-241-207-18.vps.webfusion.co.uk macht einer eine POP3 DoS-Attacke. Innerhalb von wenigen Sekunden werden tausende POP3-Anfragen […]

weiterlesen ›

Ihr Schuldner muss kein russisch können …

Er wird uns auch so verstehen: Moskau Inkasso (mit Podcast)

weiterlesen ›

Fallschirmspringer überlebt freien Fall

Der britische Fallschirmspringer Michael Holmes hat in Neuseeland einen Sturz aus 3600 Meter Höhe überlebt. Sein Schirm hatte sich nicht geöffnet. Nach seinem ungebremsten Flug landete er mit Tempo 130 in einem Bromberstrauch. Er habe sich bei diesem Sprung Mitte Dezember nur einen Knöchel gebrochen und die Lunge verletzt, berichtete der 25-Jährige jetzt im neuseeländischen […]

weiterlesen ›