Dieb schläft während eines Beutezugs ein

Nach dem Einbruch in ein Einfamilienhaus ist ein Dieb in Malaysia ganz ermattet von seinem Raubzug auf dem Sofa eingeschlafen. Als die Familie in ihr Heim im nördlichen Bundesstaat Penang zurückkehrte, fand sie den friedlich schlummernden Eindringling umgeben von seinem Beutegut im Schlafzimmer des Sohnes. Er wurde erst wach, als die Polizei eintraf.

weiterlesen ›

Liebestolle Hasen lösen Polizeieinsatz aus

Wegen verdächtiges Klopfgeräusche aus einem Gartenhaus in der Nacht, hat eine Anwohnerin in Kaiserslautern die Polizei verständigt. Statt eines Einbrechers entdeckten die Beamten in dem Haus allerdings nur einen Hasenstall, „in welchem mehrere liebestolle Hasen gerade die laue Sommernacht verbrachten“, so die Ermittler. Die Hasen wurden zur Ruhe ermahnt, wie es weiter heiß.

weiterlesen ›

Mario Barth bricht bei Big Brother ein – Das Video

Einbrecher mit Speiseöl befreit

Mit Speiseöl haben Rettungskräfte im US-Staat Indiana einen mutmaßlichen Einbrecher befreit. Der 19-Jährige steckte im Lüftungschacht zwischen Decke und Dach eines Lebensmittelladens fest. Ein Zeuge hatte seine Hilferufe gehört. Sicherheitskräfte schnitten ihm das Sweatshirt vom Leib, schütteten Öl aus dem Laden in den Schacht und reichten dem Mann ein Seil. Dann wurde er aufs Dach […]

weiterlesen ›

Süße Beute

Also diese Einbrecher müssen richtige Nachkatzen gewesen sein: 100 Tonnen Schokoladenaufstrich sind aus einer Fabrik im israelischen Haifa gestohlen worden. Die Polizei sucht in der Gegend nach Spuren der süßen Ware. Einer der Besitzer des Unternehmens sagte, es bräuchte fünf große Lastwagen, um die Menge zu transportieren. Insgesamt wurde Aufstrich im Wert von knapp 300000 […]

weiterlesen ›

Sexgeiler Einbrecher verurteilt

In Australien wurde kürzlich ein Mann zu 12 Monaten gemeinnütziger Arbeit verurteilt verurteilt, weil er vor einigen Jahren in ein Haus eingebrochen war. Allerdings schien er nicht auf Beute aus zu sein, sondern „vergnügte“ sich im Badezimmer der Eigentümer. Als Hilfsmittel benutzte er einen Gummihandschuh, den Staubsauger der Wohnungsbesitzer, eine Flasche Reinigungsmittel und ein Stück […]

weiterlesen ›

Cyber-Verbrechen einmal anders

Lebenslanges Lernen, freiwillige Fortbildung, Flexibilität, Online-Learning – wer heute im Berufsleben bestehen will, der darf neue Herausforderungen nicht scheuen. Das dachten sich auch zwei Einbrecher, die in ein Vergnügungszentrum in Colorado Springs einbrachen. Eigentlich waren sie bestens vorbereitet. Dachten sie zumindest. Sie hatten sich Nachschlüssel, den Code der Sicherheitsanlage und alle Safekombinationen besorgt, zudem ein […]

weiterlesen ›

Einbrecher klauten Wurst aus dem Kühlschrank

Hungrig waren die Einbrecher, die gestern in eine Erkelenzer Wohnung einstiegen. Während die Bewohner, eine Frau und ihre Tochter, im Schlafzimmer schliefen, erbeuteten die Diebe laut Polizei eine Handtasche und Geld. Danach schauten sie sich in der Küche um und stahlen eine Wurst aus dem Kühlschrank.

Quelle: RP

weiterlesen ›

Belabert

Acht Bewohner eines Mainzer Mehrfamilienhauses haben sich von einem gestellten Einbrecher so lange “belatschern” lassen, bis er entkommen konnte. Anschließend putzten sie aus Hygienegründen die Spuren weg, wie die Polizei mitteilte. Einer der “Verbrecherjäger” hatte im Keller des Gebäudes den Einbrecher entdeckt und die anderen zu Hilfe gerufen. Zu acht stellten sie den etwa 14 […]

weiterlesen ›

Fachbegriffe der Informatik

382: Personal Firewall

Das Konzept ist, daß Du beim Hausbau massenweise große Einstiegsluken für’n Einbrecher offenläßt, ’nen altersschwachen Dackel danebensetzt, der im Falle eines Falles anfängt, asthmatisch zu bellen, damit Du dann weißt, welche von den Löchern Du mit dicken Wattebällchen zumachen mußt.

Quelle: Fachbegriffe der Informatik Via: Pepilog

weiterlesen ›