Kostenloses Internet für arme Familien

Die Britische Regierung stellt 270.000 armen Familien kostenlos PC und Internet-Zugang zur Verfügung. Ein Vertrag soll den Verkauf des Rechners verhindern. Nur Familien mit schulpflichtigen Kindern kommen in Frage. Das Haushaltseinkommen muss unter 18.000 Euro liegen.

Quelle: zdnet.de

weiterlesen ›