Vyatta – Debian basierende Linux-Distribution für Firewalls und Router

Vyatta ist eine auf Debian basierende Linux-Distribution für den Einsatz als Firewall oder Router. Vyatta unterstützt Layer 2 / Cloud Bridging und wurde in Version 6.1 mit dem Zertifikat “IPv6 Ready Logo Phase 2″ ausgezeichnet.

weiterlesen ›

First Unix Firewall

Wie eine Firewall wirklich funktioniert

http://www.jaganelli.de/pingu_FrameSet/feuerwall_FrameSet

weiterlesen ›

Selbstnotiz für mich bezüglich Firewall-Rules perm in Sveasoft Satori Firmware adden

nvram set rc_firewall=’/usr/sbin/iptables -I FORWARD -s xxx.xxx.xxx.0/24 -d xx.xx.xx.0/24 -j DROP;/usr/sbin/iptables -I FORWARD -s xxx.xxx.xxx.0/24 -d xx.xx.xx.0/24 -j DROP;/usr/sbin/iptables -I FORWARD -s xxx.xxx.xxx.0/24 -d xx.xx.xx.0/24 -j DROP‘

nvram commit

weiterlesen ›

Ein Borg-Cubus als PC-Gehäuse

Ein passionierter Casemodder hat sich in neun Monaten Arbeit seinen eigenen Borg-Kubus gebastelt. Der voll funktionstüchtige PC basierend auf der Via-EPIA-M-Plattform im Borg-Mantel wird als Router, Firewall und Download-Maschine genutzt. 250 Arbeitsstunden und 60 Meter Stahldraht hat der Casemodder in die Fertigung des Kunstwerks gesteckt.

Quelle: Futurezone@ORF

weiterlesen ›

Personal Firewall Day

Ja, jetzt gibt es neben dem Patch-Day, meine den von M$, einen Personal Firewall Day. Dieser soll angeblich heute sein wenn es nach Microsoft und eine Hand voll IT-Sicherheitsunternehmen gehen würde. Es gibt sogar eine Webseite zur Aufklärung. Drei Dinge braucht der Surfer der Webseite zufolge: Eine Personal Firewall, Anti-Viren-Software und Programm-Updates. Anschließend lässt sich […]

weiterlesen ›

Fachbegriffe der Informatik

382: Personal Firewall

Das Konzept ist, daß Du beim Hausbau massenweise große Einstiegsluken für’n Einbrecher offenläßt, ’nen altersschwachen Dackel danebensetzt, der im Falle eines Falles anfängt, asthmatisch zu bellen, damit Du dann weißt, welche von den Löchern Du mit dicken Wattebällchen zumachen mußt.

Quelle: Fachbegriffe der Informatik Via: Pepilog

weiterlesen ›

WiFi für Dummies

Slate-Autor Paul Boutin hat seine WiFi-Installation aus mehreren Access Points erneuert. Als bestes Produktangebot (Router, Firewall, Unterstützung des Wireless Distribution System) stellte sich der Apple Airport heraus. Die Airport-Station kann mit bis zu vier anderen vernetzt werden, so daß eine flächendeckende Versorgung ermöglicht wird. Als Nachteil gibt der Autor an, das die Administrierung nur mit […]

weiterlesen ›