tecchannel.de erstattet Anzeige gegen BSI

§ 202a Ausspähen von Daten

(1) Wer unbefugt sich oder einem anderen Zugang zu Daten, die nicht für ihn bestimmt und die gegen unberechtigten Zugang besonders gesichert sind, unter Überwindung der Zugangssicherung verschafft, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Daten im Sinne des Absatzes 1 sind nur solche, die […]

weiterlesen ›

Blogpause

Bis Donnerstag ist hier erstmal Ruhe. Ich bin für 1,5 Tage in Darmstadt Geld eintreiben, hoffentlich!

weiterlesen ›

Geldsegen

Man merkt wieder das heute der letzte Tage des Monats ist. Eben beim holen der Kontoauszüge gab es die ersten langen Gesichter bei manchen, weil Sie noch kein Geld am Geldautomaten bekamen. Am EC-Automat in der Hauptpost war auch eine sehr sehr lange Schlange an Menschen. Da waren dann bestimmt auch einige Kandidaten dabei, die […]

weiterlesen ›

Mit Kettcars nach Dänemark

Der Baulärm im elterlichen Haus störte ihre Ferienruhe sehr – deshalb machten sich zwei Jungen als Verl, neun und zwölf Jahre, mit den Kettcars auf in Richtung der dänischen Inseln Römö. Im Gepäck hatten sie ein Zelt und Geld aus Vaters Brieftasche. Nach 30 Kilometern stiegen sie in Bielefeld in den Zug um, in Hamburg […]

weiterlesen ›

Online-Hooligan muss ins Gefängnis

Wegen Pöbeleien im Internet wurde ein 20-Jähriger in China zu einer siebentägigen Haftstrafe sowie einem einjährigen Stadionverbot verurteilt. Der Anhänger des Pekinger Clubs Guo’an hatte in einem Online-Forum Fans, Teams und Schiedsrichter beschimpft.  Zudem hatte er angekündigt, sein Fanclub wollte gegnerische Speiler und Schiedsrichter lautstark beleidigen.  Fünf weitere Mitglieder des Fanclubs wurden zu Geldstrafen verurteilt […]

weiterlesen ›

Die Simpsons – Der Film

Gestern bin ich dann aus dem Büro direkt ins Kino um „Die Simpsons – Der Film“ anzuschauen. Der Film kommt in typischer Simpsons-Manier: Humorvolle Anspielungen, bissige Kommentare, Sarkasmus und teilweise offensichtliche bitterböse Gesellschaftskritik. Die Geschichte startet schon nach wenigen Minuten mit einem heftigen Gag-Gewitter und ist an sich die 87 Minuten auch durchgehend spannend […]

weiterlesen ›

Chinesische Gewohnheiten

Die Sitten ihres Heimatlandes haben zwei chinesischen Touristen in Münster die Bekanntschaft mit der Polizei eingebracht. Das Paar hatte sich zwei Fahrräder genommen, die unverschlossen am Straßenrand standen. Die Besitzerin verständigte die Polizei. Das Paar war sich keiner Schuld bewusst. Wer in China sein Rad nicht anschließe, gebe seinen Eigentumsanspruch auf, erläuterte eine Dolmetscherin. Die […]

weiterlesen ›

Blinder Passagier auf dem Autodach

En betrunkener Niederländer hat der Bezeichnung „blinder Passagier“ eine ganz neue Bedeutung verliehen. Polizisten in der Stadt Alkmaar entdeckten ihn im Sattel eines Fahrrads auf dem Dach eines fahrenden Autos. Der 26-jährige hatte das Zweirad bestiegen, ohne dass dies der Wagenbesitzer und seine Frau bemerkt hätten. Das Ehepaar nahm erst Notiz von dem Schwarzfahrer, nachdem […]

weiterlesen ›

Brad Pitt tauscht Autogramme gegen Tankfüllung

Brad Pitt ist mit seinem Motorrad auf einer Straße in Malibu liegen geblieben, weil der Tank leer war. Daraufhin musste er seine Maschine zur nächsten Tankstelle schieben. Wie das US-Magazin „Globe“ berichtet, hat Brad Pitt auf der Tankstelle dann allerdings festgestellt, dass er gar kein Geld für Benzin dabei hat. Als er dann seinen Helm […]

weiterlesen ›

Fahranfänger sammelte in 20 Minuten acht Punkte

In nur 20 Minuten hat ein 18-jähriger im Kreis Mettmann acht Punkte auf seinem Verkehrssünder-Konto in Flensburg gesammelt und muss möglicherweise seinen Führerschein noch einmal machen. Weil er zu schnell fuhr, mit seinem Handy telefonierte und sein Wagen Mängel aufwies, muss der Fahranfänger zudem ein Buß- und Verwarngeld von über 200 Euro zahlen. Der junge […]

weiterlesen ›

Soviel Glück möchte ich auch einmal haben

In Hannover fischten Bürger aus einem Müllberg von mehr als 10000 Abfallbeuteln 83000 Euro. Das Geld gehört einer Seniorin. Sie hatte es in einem Staubsaugerbeutel versteckt. Ihre Putzfrau entsorgte den Beutel jedoch ahnungslos, wie die „Neue Presse“ berichtet. Verwandte der Seniorin suchten daraufhin die ursprünglich 100000 Euro – und wurden zum Teil fündig.

weiterlesen ›

Arbeitslosengeld nach Autogewinn gestrichen

Ein Hartz IV Empfänger gewinnt Auto, kriegt kein Geld mehr, bis der Wert des Wagens „verbraucht“ ist. Tolle Wurst.

Quelle: tagesschau.de

weiterlesen ›

Einbrecher klauten Wurst aus dem Kühlschrank

Hungrig waren die Einbrecher, die gestern in eine Erkelenzer Wohnung einstiegen. Während die Bewohner, eine Frau und ihre Tochter, im Schlafzimmer schliefen, erbeuteten die Diebe laut Polizei eine Handtasche und Geld. Danach schauten sie sich in der Küche um und stahlen eine Wurst aus dem Kühlschrank.

Quelle: RP

weiterlesen ›