Debian zukünftig mit festem Release-Zyklus

Bislang galt in der Debian-Welt: Eine neue Version wird freigegeben, wenn sie fertig ist. In Zukunft wollen die Entwickler jedoch einen festen Rhythmus einhalten, ähnlich wie das andere Linux-Distributionen, aber auch große Open-Source-Projekte wie Gnome seit Längerem praktizieren. Die Planungen sehen vor, ab sofort alle zwei Jahre im Dezember den aktuellen Entwicklungsstand von Debian GNU/Linux […]

weiterlesen ›

Debian GNU/Linux 5.0 „Lenny“ veröffentlicht

Das Debian-Projekt freut sich, die offizielle Veröffentlichung von Debian GNU/Linux Version 5.0, Codename „Lenny“, nach 22 Monaten fortlaufender Entwicklung bekanntzugeben.

Neu in Debian GNU/Linux 5.0 „Lenny“ ist die Unterstützung der Orion-Plattform von Marvell, die in vielen Speichergeräten verwandt wird. Unterstützte Speichergeräte sind u.A. die QNAP Turbo Station, HP Media Vault mv2120 und Buffalo Kurobox Pro. […]

weiterlesen ›

Debian GNU/Linux 4.0 aktualisiert

Das Debian-Projekt freut sich, die siebente Aktualisierung seiner stabilen Distribution Debian GNU/Linux 4.0 (Codename Etch) bekannt geben zu können. Diese Aktualisierung fügt dem stabilen Release hauptsächlich Reparaturen für Sicherheitsprobleme sowie ein paar Anpassungen für schwerwiegende Probleme hinzu.

Bitte beachten Sie, dass diese Überarbeitung keine neue Version von Debian GNU/ Linux 4.0 darstellt, sondern lediglich einige […]

weiterlesen ›

Debian Linux 4.0 aktualisiert

18 Monate nach dem Release von Debian 4.0 und nur 3 Monate seit der letzten Aktualisierung, ist bereits vor einigen Tagen die fünfte Neuauflage (Debian GNU/Linux 4.0r5) zum Download bereitgestellt worden. In dem Update sind wie üblich Fehlerkorrekturen und Sicherheitsaktualisierungen enthalten.

weiterlesen ›

Das GNU-Projekt wird 25

Am 27. September 1983 kündigte Richard Stallman an, er wolle ein freies Unix-System entwickeln. GNU (GNU is not Unix) war geboren. Begonnen werden sollte mit einem Kernel und allen Komponenten, um C-Programme entwickeln zu können. Heute ist das GNU-System weit verbreitet – nur der Kernel ist noch nicht fertig.

Quelle: Golem.de

weiterlesen ›

Revolution OS

Bei Revolution OS handelt es sich um eine Dokumentation, die 2001 in die amerikanischen Kinos kam und die Geschichte von Linux und Open Source erzählt. Viele namhafte Größen aus der GNU/Linux Szene kommen zu Wort. Bei Google Video gibts den kompletten Filme zum Anschauen, weitere Infos zum Film auch bei Wikipedia.

Via: adminlife.net

weiterlesen ›

Ubuntu-Video

Galileo Computing bietet auf seiner Website ein kostenloses 3-Stunden-Videotraining zu Ubuntu GNU/Linux an. In 28 Lektionen wird aktuelle Praxiswissen für den Ubuntu-Desktop (Gnome) vermittelt. Von der ersten Installation (oder Start von einer bootfähigen CD) über Einrichten der Hard- und Software bis zur System-Administration soll ein übergreifendes Bild von der Arbeit am und mit einem Ubuntu-Linux […]

weiterlesen ›

Genervt

Heute morgen zum Doc wegen einer „Ärztliche Eignungsuntersuchung nach Anlage 5 der Fahrerlaubnisverordnung“ damit ich meine Klasse CE (ehemals Klasse 2) im Führerschein verlängern lassen kann. Eigentlich wäre da noch bis November Zeit mit, aber dummerweise wurde mir letzte Woche Donnerstag mein Führerschein und zwei EC-Karten geklaut. Bevor ich da jetzt zweimal ~ 40 EUR […]

weiterlesen ›

Debian GNU/Linux 4.0 (Etch) veröffentlicht

Das Debian-Team hat offiziell die Fertigstellung von Debian GNU/Linux 4.0 bekanntgegeben. Die gemeinhin unter dem Codenamen Etch bekannte Distribution sollte ursprünglich bereits Anfang Dezember erscheinen, wegen einer zu hohen Zahl release critical bugs konnte das Team diesen Termin jedoch nicht einhalten. Die neue Distribution läuft nach Aussagen des Entwickler-Teams auf nahezu jedem Computer vom Handheld […]

weiterlesen ›

Fertignudel-Erfinder stirbt

Japan trauert um den Erfinder der Fertignudeln. Momofuku Ando starb im Alter von 96 Jahren an Herzversagen, wie der Lebensmittelkonzern Nissin Food Products mitteilte. Ando hatte 1958 die ersten Instant-Nudeln auf den Markt gebracht, die es in den folgenden Jahrzehnten zu weltweiter Beliebtheit brachten.

Quelle: orf.at

weiterlesen ›

Im Mittelmeer wirds bunt

Kugelfische, Hammerhaie, Baracudas und Co.: Das Mittelmeer wird exotischer. Durch die voranschreitende Erwärmung des Wasser siedeln sich immer mehr fremde Arten im „mare nostrum“ an. Wissenschaftler schlagen nun Alarm. So reizvoll die Begegnung mit den exotischen Arten für Taucher ist, verdrängen diese jedoch die ansässige Fischpopulation. Und die ist durch Überfischung teils ohnehin geschwächt. Experten […]

weiterlesen ›

Neue Version der GPL in Arbeit

Die Free Software Foundation hat mit der Arbeit an einer neuen Version ihrer Softwarelizenz begonnen, der GPL Version 3. Die GPL, die GNU General Public License, ist eine der wichtigsten Lizenzen bei der Verbreitung freier Software, unter der auch das Betriebssystem Linux veröffentlicht wurde. Die GPL gewährt im Kern vier Freiheiten: die uneingeschränkte Nutzung, die […]

weiterlesen ›

Debian Sarge ist da

Die lang erwartete neue Version von Debian GNU Linux wird derzeit auf die Mirrors gespielt, eine offizielle Ankündigung folgt noch.

In der Open-Source-Welt folgt ein Release meist kurz nach dem vorherigen. Nicht so bei Debian GNU Linux: Die lange Wartezeit zwischen einzelnen Distributionen sorgte bisweilen für Unmut, häufiger aber für kurzweilige Insider-Witze. Damit ist nun […]

weiterlesen ›