Google – Die Internet-Supermacht

21,8 Milliarden US-Dollar betrug der Umsatz von Google im Jahr 2008. Davon waren 97% Werbeumsätze. 76,7 Millarden Suchanfragen verzeichnete allein Google im Juli 2009. Alle Suchportale zusammen brachten es auch 113,7 Mrd. 145 Milliarden Minuten verbrachten Internet-Benutzer weltweit im Juli 2009 auf  Google-Seiten*. 100 Millionen Gigabite beträgt die geschätzte Speicherkapazität der Google-Server.

* Nutzer älter […]

weiterlesen ›

Google Streetview-Auto verwanzt

In Berlin wurde ein geparktes Google Streetview-Auto mit einem GPS-Sender verwanzt. Der Weg den das Auto fährt wird automatisch über ein Skript in Google Maps eingezeichnet und ist hier einsehbar. Coole Aktion der Leute von Free Art & Technology wie ich finde 🙂

weiterlesen ›

Google Maps darf nur gegen Gebühr filmen

Die Kamerafahrten von „Google Street View“ sind ja nicht nur in Deutschland sehr umstritten. Um das filmen ein wenig unbequemer zu machen, will die Stadt Ratingen nun künftige eine Gebühr einkassieren. 20 Euro pro gefilmtem Kilometer muss Google zahlen. Da Ratingen nicht sehr groß ist und nur wenige Streckenkilometer hat, fällt der Forderungsbetrag mit ca. […]

weiterlesen ›

Google stellt Programmiersprache „Go“ vor

Google hat eine experimentelle Programmiersprache namens Go vorgestellt. Sie soll die Einfachheit und Effektivität dynamischer Sprachen wie Python mit der Geschwindigkeit und Sicherheit kompilierter Sprachen wie C oder C++ kombinieren.

Video: Google stellt seine neue Programmiersprache Go vor (1:18)

Mein erstes „Hello Word“-Programm in der Programmiersprache „Go“ habe ich bereits auch schon geschrieben.

weiterlesen ›

Google Street View Trike

In den USA kann man den Google-Service Street View jetzt zum Fototermin zu sich nach Hause bestellen. Zumindest lädt Google User dazu ein, Vorschläge zu machen, welchen noch nicht erfassten Ort die Street-View-Kameras als nächstes abfotografieren sollen. Für Plätze wie Fußgängerzonen oder Wanderwege, welche die Street-View-Kameraautus bisher nicht erreichen konnten, hat Google extra das „Street […]

weiterlesen ›

Wer hat uns verraten? Google hat die Lösung!

Gebt in die Suchmaske von google.de mal „verräter partei“ ein und klickt dann „Auf gut Glück“. Das Suchergebnis ist nicht überraschend.

weiterlesen ›

Google berechnet mögliche Kündigungen

Nach dem Weggang mehrerer Topmanager versucht der Internetgigant Google die Wahrscheinlichkeit weiterer Kündigungen zu berechnen. Google habe eine mathematische Formel entwickelt, um Mitarbeiter zu identifizieren, die das Unternehmen bald verlassen könnten, berichtet das „Wall Street Journal“. Genutzt werden dem Bericht zufolge Informationen aus Mitarbeiterbeurteilungen, Beförderungen und Gehaltsentwicklung.

weiterlesen ›

Google Data Center Tour

Google über IPv6

Nachdem ich es schon vor einigen Tagen getwittert hatte, habe ich nun auch auf den Google-Webseiten eine entsprechende Information über „Access Google services over IPv6“ gefunden.

weiterlesen ›

Google will Twitter übernehmen

Wie der IT-Dienst Techcrunch unter Berufung auf zwei nicht genannte Quellen berichtet, soll Google mit Twitter über eine Übernahme verhandeln. Allerdings könnte es laut weiteren Quellen auch nur um eine Kooperation gehen, wobei die Gespräche noch am Anfang stehen sollen. Twitter hatte erst vor wenigen Monaten ein Übernahmeangebot von Facebook abgelehnt, dabei wurden allerdings nur […]

weiterlesen ›

Google Map Marker

Was so manche Leute bei ebay verkaufen und kaufen ist echt seltsam. Hier hat jemand einen Google Map Marker versteigert.

weiterlesen ›

Neues Google Favicon

Viele haben bestimmt schon die kleine Änderung bemerkt. Google hat ein neues Favicon.

Neues Google Favicon:

Altes Google Favicon:

Ein Favicon (kurz für favourite icon) ist ein kleines, 16×16 oder 32×32 Pixel großes Bildsymbol oder Logo, das in der Adresszeile eines Browsers links von der URL angezeigt wird und meist dazu dient, die […]

weiterlesen ›

Top 10 Suchbegriffe 2008 bei Google

Zum Jahresende präsentiert Google wieder die häufigsten Suchanfragen, geordnet nach Ländern und Themen. In Deutschland sieht die Top 10 wie folgt aus:

1. ebay
2. youtube
3. wetter
4. gmx
5. google
6. video
7. wikipedia
8. web.de
9. bild
10. telefonbuch

weiterlesen ›