Schwein trickst RFID Futtersystem aus

Nun also doch

Gericht erklärt Nutzung eines privaten offenen WLANs zur Straftat.

weiterlesen ›

Nicht ganz flüchtige Daten

Server hacken

Den Opa hacken

Moderne Herzschrittmacher und implantierbare Defibrillatoren verfügen über eine Funkschnittstelle, mit der Ärzte ohne nochmalige Eingriffe in den Patienten protokollierte Daten über die Funktionen des Geräts auslesen und neue Einstellungen vornehmen können. Dabei ist es etwa beim Herzschrittmacher möglich, den Takt komplett abzuschalten oder ihn zu Testzwecken hoch- oder runterzufahren.

Computerspezialisten der University […]

weiterlesen ›

Ausgebrannt

Heute habe ich echt mit zuviel Eifer an der PureMessage (Sophos) Installation auf der Sun und dem SuSE OpenExchange gearbeitet das ich für die nächsten Tage keinen Bock mehr auf die Kacke habe. Aber nun läuft alles so wie es soll und ich kanns abhacken auf der Todo-Liste.

weiterlesen ›

„Hacken“ als Volkssport für Pubertierende

Die Anzahl von Hack- und Crack-Attacken ist international nach wie vor im Steigen. Doch viele dieser Attacken sind nicht auf professionelle Angreifer, sondern auf „Script-Kiddies“ zurückzuführen. Diese meist jugendlichen Übeltäter nutzen vorgefertigte Programme, um ungezielt in fremde Netze einzudringen. Etwa 61 Prozent der Angriffe sollen nach Experteneinschätzung auf das Konto der Nachwuchstäter gehen.

Quelle: Futurezone@ORF

weiterlesen ›

Die Hacker-Hitparade II

DEUTSCHE HITPARADE
——————

1 Zero Leander
KANN DENN HACKEN SUENDE SEIN

2 Freddy Quit
EIN SHIFT WIRD KOMMEN

3 Kraftwerk
DAS MODEM

4 Nena
99 TELEFONS

5 Marianne Rosenberg
NUI DU ALLEIN

6 Heintje
SYSOP SO LIEB

7 Manuela
SCHULD WAR NUR DER DATENTRÄGER

8 Datennetz-Kontrollchor der […]

weiterlesen ›

„Subzero“, der Hacker aus Beirut

Alfred Hackensberger schreibt in Telepolis einen schönen Artikel über en palästinensisch-israelischen Cyberwar.

weiterlesen ›

Gulasch Programmier Nacht II

@moment findet in Karlsruhe zum zweiten mal die Gulasch Programmier Nacht statt. Man trifft sich bereits wie im letzten Jahr drei Tage lang um zu programmieren, zu hacken, zu futtern, Musik zu hören, sich auszutauschen und dabei auch noch ordentlich Spaß haben.

Es gibt Vorträge zu verschiedenen Themen in einem grossen Vortragssaal. Ein […]

weiterlesen ›