Aprilscherze 2010

Polizei setzt auf Drogenspürhamster Bei REWE wird aus „JA!“ jetzt „Nö!“ Löw begnadigt Kuranyi! Hinweise auf geheimen Detektor am Teilchenbeschleuniger LHC Stromsparen bei der Deutsche Bahn ICANN schaltet Rootserver ab Westerwelle zieht sich für die PETA aus Coming soon! Store anything in Google Docs Langjähriger SPD-Abgeordneter Mierscheid tritt Piratenpartei bei Introducing TEXTp iPad-Verkaufsstart verschoben – […]

weiterlesen ›

Alle IP-Adressen besetzt

Internetadressen ab 2010 auf Chinesisch

Ab dem kommenden Jahr wird es erstmals auch Internet-Adressen ohne lateinische Buchstaben geben. Wie die internationale Internetverwaltung ICANN in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul beschloss, soll es künftig möglich sein, komplette Internetaddressen mit chinesischen, koreanischen, japanischen, arabischen und kyrillischen Schriftzeichen zu registrieren. Mehr als die Hälfte der 1,6 Milliarden Internetnutzer stammen laut ICANN aus Ländern, die […]

weiterlesen ›

Webendung für die spanische Region Katalonien

Die ICANN hat ja bereits vor einiger Zeit angekündigt, beliebige Begriffe als Top Level Domain zuzulassen. Wie ich heute festgestellt habem hat die spanische Region Katalonien bereits eine eigene Webendung eintragen lassen: .cat

weiterlesen ›