Sanifox goes Hollywood

Sanifox – der freundliche Rettungssanitäter von nebenan – berichtet über seine grosse Filmkariere bei Notruf. Kennt von euch eigentlich jemand den Roman „Ein Sanitäter-Roman | Rette mich ein bisschen“ von Jörg Thadeusz ?

weiterlesen ›

RFIDs in Flutopfern

In Thailand werden nun RFID’s in Leichen gepacket nachdem sie ihnen Gewebe für DNA-Analysen entnommen haben und beerdigen sie dann in Massengräbern. Wenn man dann ein DNA-Sample eines Vermissten abgibt, können sie ihn so in den anonymen Massengräbern wieder finden und nach Hause bringen lassen. Mehr darüber bei SpOn.

weiterlesen ›

Lagerfeld ist „angepisst“

Karl Lagerfeld ist sauer auf H&M. Dem Modeschöpfer ist es nach eigenen Angaben „peinlich“, dass seine Kollektion bei Hennes & Mauritz so schnell ausverkauft war. Was Lagerfeld ärgert, sind die geringen Stückzahlen bei seinen Modellen. Das sei „Snobismus im Antisnobismus“, empört sich Lagerfeld. Erbost ist er aber auch darüber, dass man seine Modelle einfach zu […]

weiterlesen ›

Leuchtender LED-WC-Sitz

Damit im WC und dads Klo richtig beleuchtet wird 🙂 Gibts bei kiss-textil.de.

PS: Leuchtende Pflastersteine haben die dort auch im Lieferprogramm.

weiterlesen ›

Lang lang isset her

Gute 11 Jahre ist es jetzt her das ich „Die Schule ist aus wir gehen nach haus …“ gerufen habe. Heute bekam ich eine Einladung zu unserem zweiten Klassentreffen Ende September. Freu mich schon total drauf einen Teil der Leute zutreffen mit dehnen ich teilweise 10 Jahre die Schule zusammen besucht habe. Mit einem Großteil […]

weiterlesen ›

„Missgeburt“ Rechtschreibung

Retro-Gürtel

Für Leute die nicht wissen was das ist am dem Gürtel. Ein Pad vom Nintendo. Mit sowas spielte man in den 80ern 😉

Link: nesbuckle.com

weiterlesen ›

Propeller am Penis

Sex mit dem Staubsauger war 1985 das Thema eines unglaublichen Rechtsstreites zwischen der Firma Kobold und dem Chaos Computer Club: eine kaum glaubliche Posse aus der Frühzeit des Netzes, als T-online noch Btx hieß. Damals schrieb Nora den folgenden Bericht:

weiterlesen ›

Mittelalterliches Spectaculum II

Schelmish
21.05.2004 Renaissancefest auf Schloss Dyck
22.05.2004 Renaissancefest auf Schloss Dyck
23.05.2004 Renaissancefest auf Schloss Dyck
19.06.2004 Wuppertal Rabenvaters MA Markt
20.06.2004 Wuppertal Rabenvaters MA Markt

Tamino / Firlefei
08.05.2004 Schloss Liedberg, Liedberg
09.05.2004 Schloss Liedberg, Liedberg
12.06.2004 Altes Schloss, Grevenbroich
13.06.2004 Altes Schloss, Grevenbroich
[…]

weiterlesen ›

I Wonna Get High

Das Lied „I Wonna Get High“ von Cypress Hill ist wohl wohl sehr passen für mein Mitbewohner Cheech (Name geändert). Fast täglich knallt der sich mit eckelig stinkenden Dope die Birne zu und räuchert die Bude damit ein. Ab und zu gibts dann ne Tüte bei uns auf dem „Nichtraucher“-Klo. Also was da so an […]

weiterlesen ›

Neuzugang

Der Fachbereich Elektrotechnik und Informatik an der Hochschule Niederrhein hat einen interessanten Neuzugang. Dipl.-Ing. Konrad Schwarzbach, einigen bekannt durch den LEGO MINDSTORMS Roboter „Jitter“ der auf der Internationalen Raumstation (ISS) seine Funktionsfähigkeit in der Schwerelosigkeit bewies, unterrichtet dieses Semster Graphische Datenverarbeitung. Mal schauen ob ich was Zeit finde für die Vorlesungen.

weiterlesen ›

Chirurgen sollten Video-Games spielen

Nachdem schon eine Reihe von Erkenntnissen zur Verbesserungen der visuellen und räumlichen Wahrnehmung und der Reaktionsfähigkeit durch das Spielen von Video-Games vorliegen, hat eine neue Studie ganz konkrete Vorteile für hochqualifizierte Aufgaben ausgemacht. Demnach haben Chirurgen, die regelmäßig Zeit etwa vor Spielkonsolen verbringen, signifikante Vorteile in der mimimal-invasiven Chirurgie gegenüber ihren Kollegen, die sich nicht […]

weiterlesen ›

„Wireless Spam“ wird zum Problem

Die US-Regulierungsbehörde für Telekommunikation (Federal Communications Commission FCC) hat ein Verfahren gestartet, um Maßnahmen gegen Wireless Spam in die Wege zu leiten. Bis Ende September sollen Vorschläge eingebracht werden, wie und ob gegen Spam auf Handys oder PDAs vorgegangen werden kann. Spam via Handy wird in Japan bereits zu einem ernsthaften Problem, berichtete auf der […]

weiterlesen ›