Soldat, der perfekte Mann?

Ein Mädchen, das einen Soldaten heiratet, macht nie eine schlechte Partie. Ein Soldat versteht zu kochen, kann nähen, muss gesund sein. Und das Wichtigste: Er ist unbedingt daran gewöhnt, zu gehorchen.

Charles de Gaulle (gute Worte für einen Franzosen)

weiterlesen ›

Trotz Sex keine Lebenspartner

Weder gemeinsames Kochen, Putzen, Waschen und Einkaufen noch eine sexuelle Beziehung sind hinreichende Kriterien, um von einer eheähnlichen Gemeinschaft zu sprechen. Erforderlich ist vielmehr eine ernsthafte und auf Dauer angelegte Beziehung, die nicht nur Haushalts- und Wirtschaftsgemeinschaft ist, sondern bei der auch das gegenseitige Einstehen der Partner in Notfällen erwartet werden kann. Dies entschied das […]

weiterlesen ›

elterliche Kochkünste

„Duuuuhuu, weisst du waaaas?“
„Nein?“
„Papa kann viel gut kochen!“
„ah.“
„Mama kann nur Milchreis.“

Quelle: lummaland

weiterlesen ›

Seltsames aus dem Land des lächelns

Folgende sehr abgefahrene Geschichte aus China habe ich bei enno gefunden :

In China lebte ein Mensch, der aus seinem baufaelligen Haus zog. Er war psychisch nicht mehr ganz fit. Auf seinem Weg nahm er sich eine Holzlatte und pruegelte den ersten Menschen den er sah tot. Darufhin (Rechtstsaatlichkeit gibts auch in China) wurde er […]

weiterlesen ›

Hälfte der Männer kocht täglich

Rund die Hälfte der Männer stellt sich mittlerweile täglich an den Herd, um zu kochen – deutlich mehr als früher. Allerdings schwingen nach wie vor mehr Frauen die Kochlöffel: Von ihnen stehen 80 Prozent täglich am Herd.

weiterlesen ›

Chakalaka

Vor einiger Zeit hatte ich mir Handelhof eine Flasche „Chakalaka“ von Maggi gekauft. Bin ja ein Fan solcher Soßen weil man damit lecker kochen kann. Heute war es dann soweit, der Ketchup war fast alle und Pommes nur mit Majo schecken nicht so doll. Also die Flasche „Chakalaka“ aufgemacht, probiert und fast vom Stuhl gefallen. […]

weiterlesen ›

Leckeres vom Aldi um die Ecke

Vorhin war ich mit Joe beim Aldi einkaufen. In der Tiefkühlabteilung bin ich dann auf Penne Bolognese aus der Tüte gestossen. Da ich heute keinen Bock hatte auf kochen, war das also genau das passende Essen. Schnell … lecker … billig!

Vorher …

Nacher …

weiterlesen ›

Tempomat genutzt und hinten Kaffee gekocht – Wohnmobil überschlug sich

Ein Mieter eines Wohnmobils in Oklahoma hatte den Tempomat auf die
Geschwindigkeit von 110 km/h eingestellt und ging in die rückwärtige
Küche zum Kaffee kochen. Das Fahrzeug überschlug sich und der Fahrer
klagte gegen die Wohnmobil-Vermietfirma.

Der Mann bekam vor Gericht Recht zugesprochen, da in der
Betriebanleitung über die Nutzung des […]

weiterlesen ›

Plötzlich waren es nur noch drei

Nach gut 1,5 Jahren in Deutschland zieht mein Mitbewohner Joost aus der Chaos-WG aus. Er schreibt nun in den Niederlanden seine Diplomarbeit. Wenn ich so zurück blicke war es eine schöne Zeit mit ihm hier. Er hat gut in die WG gepast und Spaß hatte ich einigen mit ihm. Vergessen werde ich nie wie er […]

weiterlesen ›

Das Gummibärchen Orakel

ENERGIE, SENSIBILITÄT, EINFALLSREICHTUM

Waren Sie schon mal in Marokko? Dann wissen Sie ja auch, was es bedeutet, wenn dort eine Frau ihrem Mann abends drei Orangen serviert. Richtig: Er soll sich was Neues einfallen lassen. Und wofür? Naja, nicht fürs Kaffeekochen! Auch nicht fürs Teppichknüpfen. Sondern nachts. Alles klar? Dreimal Orange heisst nämlich: Kreativität. Heisst […]

weiterlesen ›

Schwarze Rauschwolken

Gerade stieg mir ein stechender Geruch in die Nase. Es roch schwer danach das etwas am brennen ist. Zuerst blickte ich nach meinen Workstations und machte dort die Schnüffelprobe, aber von da kam nix. Auf schnellsten Weg in die Küche stellte sich der Verursacher schnell raus. Joost hat seine Möhren solange Kochen lassen bis kein […]

weiterlesen ›

Ein besonderes Kochbuch

Das wäre bestimmt was für meinen Mitbewohner Michael: Kochen & Kiffen

weiterlesen ›

/me beim kochen

18:29 [Pylon] *lol* der DocX beschwert sich zum ersten Mal, dass sein Essen scharf sei *g*
18:29 [Pylon] Zitat: „Wenn Du davon futterst, brennt das Deine Erkältung weg und Du kannst zum Club heute abend — dann sollten wir die Sitzung aber lieber auf dem Klo abhalten..

Zitiert aus #ccc am 27.Mai 2003

weiterlesen ›