Kriege & Konflikte 2008/2009

Am Wochenende bin ich beim durchblättern einer älteren Ausgabe der Zeitschrift loyal auf einen interessanten Artikel aufmerksam geworden. Die Zahl der Kriege und Konflikte in der Welt wieder gestiegen. Von insgesammt 345 quer über den Erdball beobachten Konflikten, gelten 39 als hochgewaltsame Auseinandersetzungen. Darunter sind 9 Kriege. 2007 waren es zum Vergleich nur 6 Kriege.

[…]

weiterlesen ›

Wenn Briten und Amis Krieg spielen

Über den 1LIVE Fernseher bin ich auf einen Beitrag über Krieg spielende Briten aufmerksam geworden. Diese ziehen sich Nazi-Uniformen kämpfen dann mit orginal Waffen, Ausrüstung und Fahrzeugen. Die Nazis verlieren natürlich immer.  In Großbritannien hat es Tradition, auf Militaria-Festivals den Zweiten Weltkrieg nachspielen. Den entsprechenden Video-Beitrag gibt es hier.

Noch bekoppter sind die Amis in […]

weiterlesen ›

Was geht denn so ab bei euch?

Büro-Krieg

Krieg

Wenn alle nein zum Krieg sagen würden, dann gäb’s keine Kriege. Benjamin Blümchen

weiterlesen ›

Laserdrucker schafft 1.354 Seiten/Minute

IBM hat mit dem Infoprint 4100 einen Laserdrucker in der Größe eines Geländewagens vorgestellt, der bis zu 1.354 Seiten pro Minute druckt. Den Tolstoi-Klassiker „Krieg und Frieden“ schafft er damit in rund einer Minute. Mit einer Qualität von 600 dpi werden dabei großflächige Druckfahnen erzeugt, die anschließend von einer weiteren Maschine auf das gewünschte Format […]

weiterlesen ›

Fünf Millionen Bilder aus dem 2. Weltkrieg online

Die Website evidenceincamera.co.uk bietet seit heute ein einzigartiges Bildmaterial der Royal Air Force aus dem Zweiten Weltkrieg.

weiterlesen ›

Die Piraten des 21. Jahrhunderts

Die Zeit hat einen klasse Bericht aus der Welt der verschlüsselten Botschaften und der Cypherpunks veröffentlicht.

Im Kampf gegen den Terror bauen Polizei und Geheimdienste den Überwachungsstaat auf. Doch eine Gruppe von Computergenies führt im Internet einen Datenkrieg gegen die Behörden. […]

weiterlesen ›

Warum die Computer immer beige sind

Es ist kein Zufall, dass Beige die häufigste Farbe in dem Arbeitsumfeld geworden ist, denn all das wurde bereits vor vierzig Jahren geplant und in die Wege geleitet. Der Urahn und Begründer der beigen Apparaturen ist Robert MacDermid, der in einer kleinen Fabrik namens Minnesota Manufacturing and Machines (heute als Konzernkoloss 3M bekannt) als Designer […]

weiterlesen ›

Das Motto des Tages

Andere sind halt froh, wenn sie Kondome über ihre Hühner gezogen kriegen…

weiterlesen ›

Wir kriegen doch noch unser Remote Strangulation Protocol

Die Idee ist, daß jemand auf Sealand einen Server hinstellt, wo es für
jeden kuro5hin-User (sowas wie Slashdot, die Heise Foren oder Usenet)
einen Account gibt, in den man anonym Geld einzahlen kann. Sobald für
einen User $20.000 eingezahlt wurden, kriegt er eine Nachricht und geht
los und killt denjenigen.

Zusammengetragen […]

weiterlesen ›

Ein Rechenzentrum im Luftschutzstollen

In Kapfenberg in der Obersteiermark (Österreich) wird in einem ehemaligen Luftschutzstollen aus dem Zweiten Weltkrieg ein Rechenzentrum errichtet, in dem Unternehmen ihre Daten sicher ablegen können. Tief im Felsen sind sie geschützt vor Katastrophen. Das Projekt heißt „earthDATAsafe“. Betrieben wird es von der Firma DaimlerChrysler Consult Graz. Sowas hat die Bundeswehr auch in der Eifel. […]

weiterlesen ›

Fakten zu der Zahl 23 [3]

Ergänzung zum Posting „Der Mythos 23 …“:

AMD hat zwei Fabriken in Dresden: FAB 23 genannt

Am einem 23.5 starben Bonie und Clyde,

Sacco und Vanzetti starben an einem 23.8.

Des weiteren brachte die von den Illuminati kontrollierte italienische Mafia den Mafiajäger Falcone an einem 23. um.

Olof Palme, seiner Zeit schwedischer Ministerpräsedent. wurde um […]

weiterlesen ›