So tief ist die Bundeswehr schon gesunken

Popsternchen Jeanette Biedermann soll jetzt im Auftrag der Bundeswehr die Werbetrommel rühren und Jugendliche durch ihren Gesang dazu zwingen, die Offizierslaufbahn anzuschlagen. 

weiterlesen ›

„Comical Ali“ wieder auf Sendung

Der frühere irakische Informationsminister Mohammed Said el Sahhaf ist erstmals seit der Einnahme Bagdads durch die US-Truppen wieder im Fernsehen erschienen. Mensch, der gute Mann ist aber arg grau geworden, und so ohne Uniform sieht er viel humaner aus. Anfang der Woche hatte er sich bei den Besatzern gestellt und wurde nach einen Verhör […]

weiterlesen ›

Die verrücktesten Festivals der Welt [3]

Hounen Matsuri

In Japan tut man so einiges für die Fruchtbarkeit. In Komaki wird jährlich eine riesige Schwanzparade gefeiert, bei der ein mannsgroßer erigierter Penis durch die Straßen der Stadt zum Tempel getragen wird.

weiterlesen ›

Käptain Blaubär gewinnt Grimme Online Award

Jeder der die Sendung mit der Maus kennt, ist Käptain Blaubar ein Begriff. Der plüschige blaue Seebär, der seinen drei Neffen und Hain Blöd so allerhand Seemannsgarn erzählt, hat nun den Grimme Online Award gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

weiterlesen ›

Wenn der Telefonmann dreimal klingelt

In Bangladesh hat ein Mann 27 Jahre auf seinen Telefonanschluss gewartet. Im Mai 1976 hatte er diesen beantragt, weigerte sich aber Bestechungsgelder zu zahlen, wie es bei der Behörde wohl üblich war/ist.

(Quelle: BBC News)

weiterlesen ›

[Daily Cronjob] – Die Ferengi Erwerbsregeln

Es ist nichts Gefährliches als einen aufrichtigen Geschäftsmann.

weiterlesen ›

Friedmann ist am Ende

Er der Drogenverdacht und nun gibt es Rätzel um Pornovideo-Gerüchte. Seltsam ist auch, das bei einem Akten-Diebstahl bei der GSG 9 im März in Berlin ausgerechnet die Unterlagen über jenen Mädchenhändler-Ring verschwunden sein, in dem Friedman angeblich mit Prostituierten Kontakt hatte.

Update: Friedman hat jetzt Beschwerde gegen die Ermittler einlegt.

weiterlesen ›

Eigene Zehe abgehackt und gegessen

Seine eigene Zehe hat ein 35-jähriger Mann im Drogenrausch in der Nacht auf gestern verspeist. Zuvor hatte der Mann den Körperteil in der Pfanne gebraten.

Mehr zu dieser Story unter ooe@ORF

weiterlesen ›

[Daily Cronjob] – Die Ferengi Erwerbsregeln

Ein kluger Mann kann den Profit hören, von dem der Wind erzählt.

weiterlesen ›

Gedanken

Es ist schon fast drei Wochen her, daß Lars bei sich die Bude aufgeräumt hat und mächtig viel Altpapier produziert hat. Ich kann mich noch an seine Worte erinnern: „Ich Bring das Altpapier heute oder morgen runter“. Pustekuchen. Der Berg ist gewachsen, und Michael der gerade die Wohnung putzt schüttelt auch schon mit dem Kopf. […]

weiterlesen ›

Die Akte Möllemann

Der ehemalige FDP-Politiker Jürgen Möllemann hat nach einem Bericht des Berliner „Tagesspiegel“ (Dienstagsausgabe) vor seinem tödlichen Fallschirmsprung das automatische Rettungssystem „Cypres“ nicht aktiviert.

weiterlesen ›

Todesanzeige(n) [2]:

BUENOS AIRES – Ein Argentinier stieß seine Frau aus einem Fenster im achten Stock und starb bei dem versuch, ihr den Rest zu geben, berichtet die Polizei. Der Fall der Frau sei gestoppt worden, als sich ihre Beine in einigen Stromkabeln verfingen. Als der mann sie unter sich hängen sah, versuchte er offensichtlich, auf sie […]

weiterlesen ›

Definitionen

ARCHITEKT:
Seltsamer Mann, der nicht männlich genug war, um es zum Ingenieur zu schaffen, doch auch nicht schwul genug war, um Designer/Dekorateur zu werden.

BANKER:
Übler Mensch, der einem bei strahlendem Sonnenwetter einen Schirm leiht, um ihn bei Regenwetter wieder zurückzuverlangen

BERATER:
Jemand, der morgen weiß warum das, was er gestern vorhergesagt […]

weiterlesen ›