starker Raucher

Puh, vorhin den Brief mit dem Vertrag für einen V-Server aufgemacht. Der Kunde scheint starker Raucher zu sein, auf jedenfall riecht das Papier sehr stark nach Qualm.

weiterlesen ›

Schwedin muss im Garten Nichtraucherzone beachten

Eine Schwedin, die durch Rauchen im Freien ihre Nachbarn angeblich belästigte, ist zur Beachtung einer Nichtraucherzone in ihrem eigenen Garten verurteilt worden. Die Tageszeitung „Sydsvenskan“ berichtete, die erbosten Nachbarn hätte vor Gericht ursprünglich ein völliges Rauchverbot im Garten verlangt.

weiterlesen ›

Blog Traffic Test

DSDS, Big Brother, Knut der Eisbär aus dem Berliner Zoo, Nazan Eckes Scheidung, Der 80. Geburtstag von Papst Benedikt XVI, Hans Filbinger/ Günther Oettinger, Nichtrauchergesetz und Raucher, Ursula von der Leyen und deren Familienpolitik, Ursula von der Leyen und „Generell kein Alkohol unter 18“, Flatrate-Partys und Alkohol, Sport etwa die Fußball-Bundesliga, Das sommerliche Wetter im […]

weiterlesen ›

Zahl der Woche

Nach der neuesten GfK-Konsumklimastudie für August 2006 war die Lust auf Anschaffungen bei Verbrauchern so groß wie schon lange nicht mehr: Mit 56,1 Punkten ist dies der zweithöchste Wert, der jemals gemessen wurde. Wichtiger Treiber für die gute Stimmung ist die bevorstehende Mehrwertsteuer-Erhöhung.

weiterlesen ›

Raucherraum

Lebensmittel werden viel teurer

Lebensmittel werden in den nächsten Wochen deutlich teurer. Diese Vorwarnung an alle Verbraucher gab die deutsche Ernährungsindustrie (BVE). Grund sind stark gestiegene Preise für landwirtschaftliche Rohwaren wie Schweinefleisch, Obst, Gemüse und Kartoffeln. Schuld sei die lange Hitzeperiode und die während der Fußball-WM und Grillsaison stark gestiegene Nachfrage. Beides habe zu Engpässen und explosionsartigen Preissteigerungen bei […]

weiterlesen ›

Raucher = arbeitslos

Besser nicht „Ja“ sagen

Im Ansagetext auf dem heimischen Anrufbeantworter sollte das Wort “Ja” möglichst nicht vorkommen. So lasse sich das ungewollte Entgegennehmen teurer R-Gesprächen verhindern, rät die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein. Kommt das Wort “Ja” im Text vor, wertet ein R-Gespräch-System es unter Umständen als Zustimmung zur Übernahme der Kosten. Das R steht für “Rückwärtsberechnung” (”Reverse Charge”). Der Angerufene […]

weiterlesen ›

Pommes frites werden dieses Jahr relativ kurz

Pommes frites werden voraussichtlich etwas kürzer als sonst üblich. Grund: Die für die Frittenproduktion bevorzugten dicken Kartoffelknollen sind in diesem Jahr in Deutschland wie auch in anderen westeuropäischen Ländern nicht so reichlich herangewachsen wie erhofft. Das teilte die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) in Bonn mit. Pommes gelten als beliebtestes Produkt aus der Palette der […]

weiterlesen ›

Womit manche Leute doch die Qualität einer Beratung vorbeurteilen

kolrabi@#ccc hmm.. die seite vom verbraucherservice bayern validiert nich..
kolrabi@#ccc hoffentlich verstehen die von beratung mehr als von html

weiterlesen ›

Nichtraucher sein hat doch Vorteile

Tchibo bietet jetzt eine Private Kranken-Zusatzversicherung an, die für Nichtraucher billiger ist.

Quelle: Focus

weiterlesen ›

RegTP sagt Spam den Kampf an

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) will gegen Spam in Verbindung mit Rufnummernmissbrauch vorgehen. Dabei hat die RegTP unaufgeforderte Versendung von Werbung in Form von Telefax-Übermittlungen, Telefon-Anrufen, E-Mails oder SMS an Verbraucher und Unternehmen im Blick.

Entsprechende Zusendungen an Verbraucher, mit denen kein dauerhaftes Geschäftsverhältnis besteht oder an Empfänger, die dem Empfang der Werbung […]

weiterlesen ›

Saftige Geldstrafen für Spammer

Die Regierungsfraktionen im Bundestag hätten sich im Rahmen der geplanten Änderung des Teledienstgesetzes auf einen Katalog „mit wirksamen Bußgeldern“ geeinigt, „die abschreckenden Charakter haben werden“, erklärte die verbraucherpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, Ulrike Höfken, am Freitag in Berlin. Das Gesetz soll demnach in der zweiten Märzwoche in den Bundestag eingebracht werden. Verboten ist das Verschicken von […]

weiterlesen ›