Kein Bier zum Abschied: Richter legt Klage ein

Zum Abschied will ein Amtsrichter in Fürth, der am 1. April in Pension geht, nicht nur leise Servus sagen, sondern auch mit den Kollegen anstoßen. Das darf er gerne tun – solange in den Gläsern Wasser oder Limo schwappt. Alkohol ist in den Räumen des Amtsgerichts nämlich tabu. Dagegen hat der streitbare Richter Klage eingelegt.

[…]

weiterlesen ›

Elfmeterschießen – eine deutsche Erfindung

Lotterie, Krimi, Nervenspiel: Im Elfmeterschießen werden Helden und Versager geboren. Erfunden hat das Grande Finale ein Schiedsrichter aus dem oberbayerischen Penzberg.

weiterlesen ›

Verbot von Homosexualität in den USA abgeschafft

Das Oberste Gericht der USA hat heute ein Verbot von gleichgeschlechtlichem Sex abgeschafft. Mit sechs zu drei Stimmen hoben die Richter des Supreme Court eine 17 Jahre altes Urteil auf, wonach die einzelnen US-Staaten Homosexualität bestrafen dürfen.

Das Gesetz „wertet das Leben homosexueller Personen ab“, sagte Richter Anthony Kennedy zur Begründung.

(Quelle: News@ORF)

weiterlesen ›

Hessen CDU will DNA auch von Ladendieben

Die hessische CDU fordert, künftig auch bei einfachen Straftaten wie Ladendiebstahl der Polizei ohne Zustimmung eines Richters die Speicherung genetischer Merkmale der Täter zu ermöglichen. SPD, FDP und Grüne sehen in dem Vorschlag vor allem Populismus.

(Quelle: Frankfurter Rundschau)

weiterlesen ›