Kettenraucher unter falschem Verdacht

In Wuppertal wurde ein 55 Jahre alter Elberfelder fälschlicherweise als Schmuggler verdächtigt.  Was war passiert:

Der Elberfelder hatte knapp hundert Tabakdosen in seinem Fenster gestapelt. Ein „aufmerksamer“ Anwohner vermutete das dort ein Schmuggler wohnt und informierte die Ordnungshüter. Kurze Zeit später besuchten Polizei und Zollfahndung den Kettenraucher, weil auch Sie den Dosen-Stapel für ein illegales […]

weiterlesen ›