Fischeln Open 2009

Wie bereits im letzten Jahr, repräsentiert sich die Reservistenkameradschaft Fischeln auch dieses Jahr mit einem Stand bei Fischeln Open. Im Rahmen dieser Öffentlichkeitsarbeit sammeln wir Spenden für Lachen helfen und veranstalten eine Tombola zu deren Gunsten. Lachen Helfen ist eine Privatinitiative von Soldaten der Deutschen Bundeswehr zur Hilfe für Kinder in Kriegs- bzw. Krisengebieten. Kinder […]

weiterlesen ›

Indische Armee hat Alkoholproblem

In der indischen Armee besteht offenbar ein massives Alkoholproblem. Die mehr als eine Million Soldaten verbrauchten viel mehr als erlaubt und verursachten damit horrende Kosten. Den Soldaten steht eine begrenzte Menge von staatlich subventioniertem Alkohol zu. Innerhalb der vergangenen anderthalb Jahre haben die Soldaten dem Bericht zufolge jedoch das Kontingent weit überschritten und einen sehr […]

weiterlesen ›

Was geht denn so ab bei euch?

Fischeln Open 2008

Die Reservistenkameradschaft Fischeln repräsentiert sich und stellvertretend auch die Kreisgruppe Krefeld / Mönchengladbach am 14.09.2008 mit einem Stand auf den Fischeln Open. Unterstützungsarbeit erhalten wir auch von den Kameraden der RK Krefeld. Im Rahmen dieser Öffentlichkeitsarbeit rufen wir zu Spenden für Lachen helfen auf und veranstalten eine Tombola zu deren Gunsten . Lachen Helfen ist […]

weiterlesen ›

Stupid Soldiers 3

Stupid Soldiers 2

Stupid Soldiers

Ich verstehe nur Bahnhof

Ich verstehe nur Bahnhof! Diese Redensart kennt bestimmt jeder, aber woher kommt sie? Diese Redensart entstand am Ende des Ersten Weltkrieges. Damals wollten die kriegsmüden Soldaten nur eines: Nach Hause! Und genau dafür war der Bahnhof das Symbol. Jedes Gespräch, das sich nicht auf die Heimkehr bezog, wurde mit dieser Redensart abgebrochen.

weiterlesen ›

Chinesin hatte 64 Jahre eine Kugel im Kopf

Eine Chinesin ht 64 Jahre lang mit einer Kugel im Schädel gelebt. Mediziner entfernten das Projektil in einer vierstündigen Operation nachdem Jin Guangyin sich wegen des Verdachtes auf einen Tumor hatte untersuchen lassen. Die 77-Jährige war 1943 als 13.Jährige vion japanischen Soldaten beschossen worden.

Quelle: RP

weiterlesen ›

Bundeswehr rüstet auf

Für rund 6 Milliarden Euro rüstet die Bundeswehr in den nächsten Jahren auf. Es sollen neue Fregatten, U-Boote und für die Auslandseinsätze eine neue Generation geschützter Transportfahrzeuge angeschafft werden. So soll das Heer 272 Fahrzeuge vom Typ Boxer bekommen. In das „gepanzerte Transportkraftfahrzeug“ können bis zu zehn Soldaten platznehmen und es biette optimalen Schutz gegen […]

weiterlesen ›

Soldaten sollten freie Plätze in WM-Stadien füllen

Unser lieber Herr Verteidigungsminister will mit Bundeswehr Soldaten in zivil die leeren Stadiositzplätze auffüllen lassen, damit es im TV so aussieht aus wäre das Stadion ausverkauft. Irgendwie sinnvoller kann man unsere Steuergelder nicht verschwenden oder wie ?!

weiterlesen ›

Soldaten als Samenspender

Weil die Samenbank in Thalheim (Österreich) händeringend Samenspender suchte, trat die Geschäftsführung an das österreichische Heer heran. Die Bundeswehr wollte den Samen-Notstand gerne beheben helfen und appellierte an die Rekruten, doch mal flott ins Röhrchen zu rödeln. Fürs Vaterland sozusagen. Und siehe da, die Soldaten spendeten pflichtbewusst ihren edlen Tropfen und rannten der Samenbank geradezu […]

weiterlesen ›

Bindehautentzündung legt Bundeswehr lahm

Bei der Bundeswehr grassiert eine ansteckende Bindehautentzündung. Sie hat bereits zur Schließung von acht Kasernen geführt. Mehrere hundert Soldaten wurden nach Hause geschickt. Besonders viele Fälle gibt es in Hessen. Die Soldaten wurden zu besonderer Hygiene aufgefordert. So dürfen nur Papiertaschentücher verwendet werden. Auch der Sport ist nur eingeschränkt möglich. Wasserhähne, Seifenspender, Telefone oder Lichtschalter […]

weiterlesen ›