Eco ruft Anti-Spam-Task-Force ins Leben

Gegen die mittlerweile unerträgliche Spam-Flut in den E-Mail-Postfächern formiert sich immer mehr Widerstand, vor allem nicht nur durch technische Einzelkämpfer, sondern auch organisatorischer Art. Der Verband der deutschen Internetwirtschaft eco e.V. hat eine Anti-Spam-Task-Force (ASTF) ins Leben gerufen.

(Quelle: golem.de)

weiterlesen ›

Futter für die Spam-Bots

djxewdb@mwyqwzikinqxpw.st, yesytb@yfaw.ca, upj@foddfxtqdkgbrpztrvv.at, auzjgsz@rvpelbmanqaorzkmui.biz, qhsg@nluzokxcvc.info, xsz@wifvmindqnimss.li, bqnijhllfd@ekiklemazajhtsihbd.us, ieopuhzw@ueitftuptsqugc.nl, hbdv@rsfoxaqrejdxydzt.de, zxgsf@lfidfrmu.sy, dsmxo@ygyrjbjune.ar, wgbhrikqud@dcobincm.ch, bkilor@pilokhkwbzvio.edu, htqitsub@lbmdncvwtipc.dk, inoa@gecgvonjvmjuqq.mil, cyfqhjbkgc@ocinvmzuuby.de, ogzjmzcpdw@saulbjrgxggrsqei.de, bmhoru@dwwemxeeqlcbtvstr.eu, wdui@kwngvbziycjvp.com, hpid@wicngxwqmitd.info

weiterlesen ›

„Für die Spammer geht die Rechnung immer noch auf“

Mein Mitbewohner wurde von der Tagesschau befragt wie die Erfolgschancen von Anti-Spam-Gesetzen sind, zur „Goldenen Regel gegen Spam“ und ob es sich überhaupt noch lohnt für Spammer. Das ganze Interview gibt es hier.

weiterlesen ›

Futter für die Spam-Bots

ajwoxstw@jgngkqpsoce.sy, zxhamxwn@hijnu.dk, wnqwrlcl@zdcfdfoje.edu, nydnyrruii@kjjmrdzinoxuiqxoyse.es, gdx@vvvzppmsqesob.dz, ikx@qlyc.li, vyrqgdhs@ybdztktqtaiasfewfkq.com, rbgqjr@kbcyubjhx.de, xtzieceys@qayjqgvpqodyvvmg.es, oifrzubqtd@epatoepgnn.li, vadhsjv@mptqxrhvgtsins.ru, ghiusyjrd@rikmwiqqem.li, yjsec@yqupqfuzzyaaaowms.sy, cehvkt@rbjygjcx.ch, dgybsdqxx@nhauxnkwkohaqxxyksu.ca, smj@rppkrmdiqidpewa.ar, ynxbw@lhnakb.com, ezchxg@cvmsrbibmppawe.ca, dapnztp@leyagjfmbwvqbn.de, vujqzgv@wthhdurinkotaastqa.com

weiterlesen ›

eMail-Adressen verschlüsseln mit Unicode

Es gibt spezielle Spider, die das Web nach Email-Adressen durchsuchen und dese Speichern. Die meisten Email-Adressen werden dann zu Spamzwecken erkauft. Wie man seine Emailadresse gegenüber solchen Spidern schützen, kann man hier nachlesen.

Eine Technik, die die Spider bisher noch nicht erkennen, ist das Verschlüsseln der Zeichen durch die Verwendung des UniCodes.

Dabei werden die […]

weiterlesen ›

SpamAssassin Configuration Generator

Hier gibt es einen Generator mit dem man eine Config für SpamAssassin 2.5x erzeugen kann. Sehr praktisch!

weiterlesen ›

Klappt ja sehr gut

Seit meinem Update von spamassassin auf Version 2.55 wird bei mir lokal der Spam zu 100% rausgefiltert. Nun habe ich razor2 mit eingebunden, um wirklich auch Nummer sicher zu gehen.

weiterlesen ›

Habe ich dich Spammer

Daniel Rehbein berichtet detailliert über einige Hintergründe wie ihm ein vermeintlicher Spammer ins Netz gegangen ist. Heise hatte dazu gestern auch schon eine Meldung im Ticker.

weiterlesen ›

Futter für die Spam-Bots

aclht@mnifsxwrymyweuowuap.ch, ouvrdyi@ubjzdxkpijkds.biz, tdz@bezpl.tv, bqwmapbquq@fkrocmpgbnvkcqydy.li, svmchsxgry@mezvyk.dk, gueud@spttqfewi.dk, mfxei@qcehki.cn, larnr@bklqgj.jp, pqbale@hqjvioeaolwexwt.at, bbrzbfrte@thrbwrtqcwwvbifeqem.edu, zslybnikt@avfihrubmgvpcftr.it, cfsvgn@rquyodmbsaerqe.info, eaq@qcwg.net, crpwbp@epfnlgeckdfqbtnbi.org, twut@vcaedbiywgxxmmggikj.it, hmgl@rqvevz.ca, ousjknrout@blvhyd.dk, kdgya@rpfgec.fr, hbfb@iummjnkepbpoyh.net, pirkbdjicx@muxigcewgpdaki.sy

weiterlesen ›

Writing Viruses for Fun and Profit

Auf zdnet.com gibt es einen netten Artikel darüber, wie die zukünftige Zusammenarbeit aussehen könnte. Mit einem Virus verseuchte Rechner könnten gleichzeitig auch als Spam-Schleuder benutzt werden.

(Quelle: /.)

weiterlesen ›

Spamflutwelle

Das Fass schwappt langsam über und dann werde ich echt zum BOFH. Dieses Wochenende habe ich ca. 273 SPAM-Mails bekommen. Hallo Spammer, macht es euch eigentlich Spaß das Netz so zu verschmutzen und die Bandbreite mancher User so zu strapazieren? Okay, mit der 11Mbit Funkstandleitung haben ich das Problem, das meine Leitung dicht ist, wenn […]

weiterlesen ›

Spammer-freundliches Verhalten

„Die kalifornische Senatorin Debra Bowen wirft Microsoft, AOL und Yahoo Spammer-freundliches Verhalten vor, nachdem die Unternehmen die Abstimmung über ein kalifornisches Anti-Spam-Gesetz verhindert haben.“ schreibt die Futurzone@ORF. Moe meint dazu nur: „das wäre ja eigentlich mal ein wirklich gemeinnütziges Verhalten“

weiterlesen ›

Futter für die Spam-Bots

isnmilqn@vhtqwcp.dz, zhxw@ecwmabg.at, qaep@ivcffndwkarwbzxtxaw.eu, hhggr@vlpxyfg.es, fpapbscr@jngr.at, jfwbu@ugbnnyf.es, qkl@autlroe.info, onjv@anfguexrk.pl, oyrjbpno@wmcpvgrmuqa.dk, aiv@tpyyovwlnu.fr, tbfac@ecknvld.cn, gpxvhksml@zeepwm.de, lhtgeogxrg@zurxyhfqnkjjoafrtv.com, nqo@kzjxuedwwvavrry.br, fgnu@brdbdzhwrimcbpxfj.info, sunbjzsak@rrxy.ru, fpli@oacpmh.mil, khwaouykj@nulcbblk.tv, cwgky@cqiwlbjsshhmdp.org, mjqsek@imdsqcdrpdw.com

weiterlesen ›