WiFi für Dummies

Slate-Autor Paul Boutin hat seine WiFi-Installation aus mehreren Access Points erneuert. Als bestes Produktangebot (Router, Firewall, Unterstützung des Wireless Distribution System) stellte sich der Apple Airport heraus. Die Airport-Station kann mit bis zu vier anderen vernetzt werden, so daß eine flächendeckende Versorgung ermöglicht wird. Als Nachteil gibt der Autor an, das die Administrierung nur mit […]

weiterlesen ›

Eine himmlische, chinesische Lösung oder

Mittwochs bei Aldi

»“Ein immer wieder passendes Beispiel ist der Mittwoch bei Aldi, welcher sich gerne auch als „Rammel- und Ramsch-Tag der Bekloppten“ in die Historie, oder noch passender: Hysterie menschlicher Wochen einschreibt. Unschuldigen Kaufprospekten mit allerlei Abbildungen aus der Welt der Mode und Technik, bereits von Aldi in der Vorwoche am berüchtigten Kartonzerreisstand, kurz […]

weiterlesen ›

Flachsmarkt Burg Linn

Der heutige Tag war irgendwie viel zu warm, um etwas produktives zu machen. Vormiitags gab es einen kurzen Besuch bei der Bank, im Schreibwarenladen und beim ESP wo ich für Mama eine neue D1-Karte mit 15,- Euro Guthaben gekauft habe. Nach dem dritten Versuch hat es dann auch endlich geklappt das Guthaben aufzuladen. Nach dem […]

weiterlesen ›

War ja nur von kurze dauer

Donnerstag habe ich mir mein Blog eingerichtet mit PHPNuke, und heute ist alles schon wieder anders. Ich bin jetzt auf Sunlog umgestiegen. Mit Sunlog kann man bequem kleine Nachrichtenseiten oder ein persönliches Weblog verwalten. Benötigt wird lediglich PHP und eine MySQL-Datenbank für diese kostenlose Software. Leider vermisse ich aber ein paar nützliche Features wie zeitversetztes […]

weiterlesen ›