Kein Bier zum Abschied: Richter legt Klage ein

Zum Abschied will ein Amtsrichter in Fürth, der am 1. April in Pension geht, nicht nur leise Servus sagen, sondern auch mit den Kollegen anstoßen. Das darf er gerne tun – solange in den Gläsern Wasser oder Limo schwappt. Alkohol ist in den Räumen des Amtsgerichts nämlich tabu. Dagegen hat der streitbare Richter Klage eingelegt.

[…]

weiterlesen ›

Wir waren Helden

Neil Armstrong war der erste Mensch auf dem Mond. Edmund Hillary war der erste, der den Mount Everest bestiegen hat. Mark Gottlieb war der erste Geiger, der unter Wasser gespielt hat. 1978 war das im Schwimmbad des Evergreen State College in Olympia, Washington.

weiterlesen ›

Wasserblasen visualisieren Webtraffic

Eine ausgefallene Idee zur Visualisierung von Live-Webstatistiken hat sich ein Leipziger Unternehmen einfallen lassen. Bei netBubbles steigen in einer Acrylglas-Röhre Luftblasen auf – je mehr davon zu sehen sind, desto mehr Besucher verzeichnet der beobachtete Webserver.

Quelle: golem.de Link: netbubbles.de

weiterlesen ›

Seltsame Vorschriften

Verstirbt ein Beamter während einer Dienstreise, so gilt diese sofort als beendet.

Beim Einbruch der Dämmerung hat der Soldat mit Dunkelheit zu rechnen.

Ab 1m Wassertiefe hat der Soldat selbstständig mit Schwimmbewegungen zu beginnen.

Kennt einer noch weitere?

weiterlesen ›

Institution zur Erforschung total interessanter Tatsachen

Auch kurz kurz I.Z.E.T.I.T. genannt, geht Mysterien auf den Grund, über die sich wegen ihrer Trivialität noch niemand Gedanken gemacht hat.

Hier ein kleiner Auszug aus Forschungsprojekten:

Wieviel Haargel passt in eine Frisur?

Wieviel ZISCH ist in kohlensäurehaltigen Getränken?

Wieviele DIN A4-Blätter kann man mit einem Wassermalfarbkasten anmalen?

weiterlesen ›

Kurzbericht vom Hexentanz

Das Hexentanz Event von Freitag war leider nicht so der Bringer. Das Wetter war sehr schlecht (es hat fast nur geregnet), die Beschallung war eine Fehlplanung (teilweise konnte man garnichts verstehen) und die Preise waren natürlich viel zu hoch. Als Halbzeit war gab es dann auch nur noch Wasser, also so gegen 22 Uhr. In […]

weiterlesen ›

Es gibt wieder Wasser

Es gibt jetzt wieder überall Wasser im Haus. Bin echt überrascht das die Installateure sich auch an ihren selbst gesetzten Termin halten.

weiterlesen ›

Arsch offen

Den Arsch offen hat wohl die Hausverwaltung hier!!! Ohne Vorankündigung ist das Wasser bis morgen abgestellt.

Update: Die Lage hat sich etwas entschärft. Im Keller ist warmes und kaltes Wasser verfügbar. Wieso denkt die oberste Heeresführung nicht direkt an sowas und macht nen Aushang. *grml*

weiterlesen ›

Bindehautentzündung legt Bundeswehr lahm

Bei der Bundeswehr grassiert eine ansteckende Bindehautentzündung. Sie hat bereits zur Schließung von acht Kasernen geführt. Mehrere hundert Soldaten wurden nach Hause geschickt. Besonders viele Fälle gibt es in Hessen. Die Soldaten wurden zu besonderer Hygiene aufgefordert. So dürfen nur Papiertaschentücher verwendet werden. Auch der Sport ist nur eingeschränkt möglich. Wasserhähne, Seifenspender, Telefone oder Lichtschalter […]

weiterlesen ›

Chaosradio 88

Heute in einer Woche gibt es wieder eine neue Folge des Chaosradio. „Elektronische Augen überall, Kameraüberwachung“ lautet das Thema der Sendung.

„Ein plötzlicher, starker Reiz löst bei Lebewesen als Kontrast der Umgebungsbedingungen eine starke aversive Reaktion wie Vermeidung durch Flucht oder Aggression aus; wird der Reiz dagegen nur Schritt für Schritt verstärkt, treten Anpassungs- und […]

weiterlesen ›

Hot Chili Food

Gestern war ich mit Joe hier in Krefeld in einem Asia-Food Laden einkaufen. Heute Mittag habe ich dann ein paar getrocknete rote Chili Schoten ins Essen gepackt die ich gestern dort gekauft habe. Ich bin zwar schon einiges was scharfes Essen angeht gewohnt aber mehr als drei dieser Dinger verkrafte selbst ich nicht. Die Flasche […]

weiterlesen ›

Juhuuuuuuuu

Heute habe ich es geschafft. Ich habe 5kg in etwas mehr als 1,5 Monaten abgenommen. Ziel war es das bis Dezember zu schaffen, und das ich es jetzt schon erreicht habe freut mich extrem. Naja das Training dreimal die Woche im Fitness Studio und die Disziplin weniger Fastfood und von allem etwas weniger zu Essen […]

weiterlesen ›

[Daily Cronjob] – Die Ferengi Erwerbsregeln