Mario Barth bricht bei Big Brother ein – Das Video

Mario Barth bricht bei Big Brother ein

Geil! Der Comedian Mario Barth ist bei Big Brother eingebrochen. Mit schwarzer Kleidung vermummt stieg er in das Haus von Big Brother ein. Zuvor war er an einem Security-Angestellten gescheitert. Maskiert mit Sturmhaube und schwarzer Kleidung schnitt er mit einer Flex und Bolzenschneider ein Loch in den Zaun der das Big Brother Gelände umgibt. Mit […]

weiterlesen ›

CeBIT 2008

Am Samstag habe ich es dann doch noch zur CeBIT nach Hannover geschafft. Lampertz hatte zusammen mit Rittal ein sehr schönes Demo-RZ auf. Neben dem Besuch bei einem Großhändler mit dem ich sehr viel zusammenarbeite und Tante T, stand nichts geplantes auf meiner Liste. Teilweise waren die Hallen so überfüllt das es kein durchkommen gab. […]

weiterlesen ›

Login-Shell per Webinterface

Dummerweise gehört ein SSH-Client nicht zur Standard-Windows-Installation und das nachträgliche Einspielen ist meist nicht immer möglich. Doch auch für solche Hürden gibt es ein Sprungbrett: Ajaxterm. Das in Python geschriebene Ajaxterm stellt über ein Webinterface wahlweise eine Login-Shell oder eine SSH-Shell zur Verfügung. Damit ist zum Einloggen auf dem heimischen Server nur ein Webbrowser notwendig […]

weiterlesen ›

12.000 Vista-Installationen fälschlich für unzulässig erklärt

Der Ausfall in Microsofts Echtheitsprüfung hat laut offiziellen Angaben weltweit bis zu 12.000 Vista-Installationen vorübergehend torpediert. Ende vergangener Woche schlugen Versuche, mit Windows Vista Software bei Microsoft herunterzuladen, die eine WGA-Prüfung (Windows Genuine Advantage) voraussetzt, fehl.

Durchgefallene Vista-Installation schalteten nach einem Reboot die neue Oberfläche Aero ab und nahmen nur noch Sicherheits-Updates entgegen. Rund zwölf […]

weiterlesen ›

PHP ionCube installieren

Die Installation von ionCube ist sehr einfach und geht recht schnell.

Als erstes muss man sich die Sourcen von hier besorgen und entpacken.

cd /usr/local/

wget http://downloads2.ioncube.com/loader_downloads/ioncube_loaders_lin_XXX.tar.gz

tar -xvzf ioncube_loaders_lin_XXX.tar.gz

Nun müssen wir PHP nur noch sagen, dass es das ionCube-Modul auch laden und nutzen soll. Dazu hängt man die folgende Zeilen an die php.ini […]

weiterlesen ›

Wie geil ist das denn

Ein menschlicher Monitor der hin und wieder einen kleinen Pixelfehler hat.

weiterlesen ›

ClamAV + qmail auf einem Debian System mit Plesk

Ein Kunde von mir setzt ClamAV + qmail auf einem Debian-System ein wo die Verwaltungssoftware Plesk mit installiert ist. Leider benötigt Plesk einige Pakete die vom Hersteller SW-Soft bereit gestellt werden, darunter auch das qmail-Paket,. Diese sind leider oft nicht mit entsprechenden Patchen versehen wie die selben Pakete im regulären Debian-Paket-System. Deinstalliert man die Pakete […]

weiterlesen ›

Bewertungsknigge für eBay & Co.

Studentenfutter

RegTP sagt Spam den Kampf an

Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) will gegen Spam in Verbindung mit Rufnummernmissbrauch vorgehen. Dabei hat die RegTP unaufgeforderte Versendung von Werbung in Form von Telefax-Übermittlungen, Telefon-Anrufen, E-Mails oder SMS an Verbraucher und Unternehmen im Blick.

Entsprechende Zusendungen an Verbraucher, mit denen kein dauerhaftes Geschäftsverhältnis besteht oder an Empfänger, die dem Empfang der Werbung […]

weiterlesen ›

Saftige Geldstrafen für Spammer

Die Regierungsfraktionen im Bundestag hätten sich im Rahmen der geplanten Änderung des Teledienstgesetzes auf einen Katalog „mit wirksamen Bußgeldern“ geeinigt, „die abschreckenden Charakter haben werden“, erklärte die verbraucherpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, Ulrike Höfken, am Freitag in Berlin. Das Gesetz soll demnach in der zweiten Märzwoche in den Bundestag eingebracht werden. Verboten ist das Verschicken von […]

weiterlesen ›

ANTI-ANGLIZISMEN-WG

SpOn berichtet über eine wohl bisher einzigartige WG von Geografie- und BWL-Studenten in der man sich zum Ziel gesetzt hat, jegliche Verwendung von englischen Lehnwörtern zu vermeiden. Dort sagt an anstatt SMS nämlich KND (Kurzmitteilungsnachrichtendienst).

Via: kju

weiterlesen ›