2,5 Milliarden Menschen weltweit ohne Toiletten

Rund 2,5 Milliarden Menschen leben noch immer ohne Toiletten oder adäquate sanitäre Anlagen. Dies ist das Ergebnis einer Studie des UN-Kinderhilfswerkes Unicef und der Weltgesundheitsorganisation WHO, die letzte Woche in New York vorgestellt wurde. Fast die Hälfte der Betreffenen müsse die Notdurft im Freien verrichten, oft in öffentlichen einsehbaren Orten. „Wir brauchen dramatsiche Verbesserungen“, forderte […]

weiterlesen ›

Who is the bitch?

Who is who in Springfield

Groomh whooar Mrrrrrrrr-Prrrrrr

Wer bisher noch nicht den Unterschied zwischen Gesang und einem tuberkulosen Hustenanfall wußte, der hatte bisher auch Hemmungen an einem Karaoke-Wettbewerb teilzunehmen. Auf der dänischen Growl-Karaoke-Seite ändert sich das aber rasch, denn hier haben Kehlkopfjunkies mit chronischen krächzen Vorteile. Befeuert von einem Song der dänischen Bank Iniquity, hüpft der bekannte grüne Ball über deren Zeilen. […]

weiterlesen ›

Hackers Hall of Fame

Very interesting: TLC :: Hackers: Computer Outlaws, where you can find out what hacking is and who the hackers are (those who are known), they are listed in the hackers hall of fame.

Via: couchblog

weiterlesen ›

Hackers tell man he’s „too fat“ to eat at Burger King

A junk-food fan was left shocked and upset recently when his order at a Burger King drive-thru was declined on the grounds that he was „too fat“. The man ordered at the speaker but was told by the voice on the other end of the intercom: „You don’t need a couple of Whoppers. You are […]

weiterlesen ›

The story of #! (hashbang)

Once upon a time there was the Bourne shell. Since there was only „the„shell, there was no trouble deciding how to run a script : run it with „the“ shell. It worked, and everyone was happy.

Along came progress, and wrote another shell. The people thought this was good, for now they could choose their […]

weiterlesen ›

Hackles

Der Strip ist von Dienstag. Hatte es irgendwie verpeilt ihn einzufügen.

DeveloPolooza: who should go?

weiterlesen ›

Die amerikanischen Freitagsfragen

1. Who is your favorite singer/musician? Why?

Campino von den Toten Hosen.

2. What one singer/musician can you not stand? Why?

Alle Bands die voll auf Kommerz machen.

3. If your favorite singer wasn’t in the music business, do you think you would still like him/her as a person?

Ich würde Campino als auch normale […]

weiterlesen ›

Die amerikanischen Freitagsfragen

1. Ist der Name, den Du heute benutzt der Name, der auch auf Deiner Geburtsurkunde steht? Wenn nicht: Was hat sich verändert?

Ja, es ist immer noch der selbe Name.

2. Wenn du Deinen Namen ändern könntest (Vornamen und /oder Nachnamen), wie würdest Du lieber heißen wollen?

Ich möchte ihn eigentlich nicht ändern.

3. Wieso […]

weiterlesen ›

Robert Anton Wilson for Governor

Robert Anton Wilson der Autor der Illuminatus Triologie kandidiert als Gouvanör in Californien.

„After all, why should I remain the ONLY nutcase in California who ain’t running,“ sagt Wilson.

weiterlesen ›

Wikipedia über Internet Trolls

In der Wikipedia steht eine nette Beschreibung über Internet trolls.

On the Internet, a troll is a person who posts messages that create controversy or an angry response without adding content to the discussion, often intentionally. Though technically different from flaming, which is an unmistakable direct personal attack, trolls often resort to innuendo or misdirection […]

weiterlesen ›

Nerds leben gesund

Nachdem erst vor wenigen Tagen die WHO herausgefunden hat, daß häufiges Onanieren vor Prostata-Krebs schützt, kommt nun die nächste gute Nachricht: Auch regelmäßiges Pizza-Essen schützt vor Krebs. Fanden italienische Wissenschaftler heraus.

Tja, jetzt fehlt nur noch eine Studie über den Verzehr von koffeienhaltigen Getränken über längere Zeit.

(Via: Schockwellenreiter)

weiterlesen ›