Fluggast ext Flasche Wodka bei Kontrolle

Ein 64-Jähriger aus Dresden hat am Flughafen Nürnberg eine Flasche Wodka bei einer Sicherheitskontrolle nicht abgeben wollen und sie deshalb in einem Zug geleert. Anschließend konnte sich der Mann kaum noch auf den Beinen halten, soe die Polizei. Er wurde mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Der Mann war auf dem Rückflug von einem Urlaub […]

weiterlesen ›