Zahl der Woche

13 Millionen Dollar hat das Unternehmen Clover Holdings vergangene Woche für die Internetdomain „sex.com“ bezahlt. Die URL bleibt damit die teuerste Webadresse aller Zeiten.

weiterlesen ›