IHK warnt vor gefälschten Rechnungen

In dieser Woche sind bei vielen Unternehmen Schreiben eines „Deutschen Instituts für Umwelt und Gewerbe“ eingegangen. Im Anhang des Briefes befindet sich eine Rechnung über 130,90 EURO, die für den durch die Firma entstandenen CO2-Ausstoß zu entrichten sei. Das Institut steht jedoch weder in Beziehung zum Bundesumweltministerium noch einer sonstigen öffentlichen Einrichtung.  Daher warnt die […]

weiterlesen ›

Vorsicht beim Inhaber-Wechsel einer Domain

Lässt ein Gewerbetreibender eine frei gewordene Intenet-Domain eine anderen registrieren und nutzt sie (unter der vormaligen Adresse) mit kostenpflichtigen „Verlinkungen“ zu seiner Hauptseite, so ist das eine wettbewerbswidrige Behinderung des früheren Domain-Inhabers. Das gelte insbesondere dann, so das Oberlandesgericht München, wennn er damit den Zweck verfolgte, potenzielle Kunden des früheren Domain-Inhabers anzusprechen, um diese dann […]

weiterlesen ›