Eine Gruppe Holländer hat ihren Plan aufgegeben, den weltweit größten Joint zu bauen. Die Organisatoren des Rekordversuchs begründeten die kurzfristige Absage mit möglichen juristischen Schwierigkeiten. Sie wollten ursprünglich am Mittwoch einen 1,5 Meter langen Joint mit 500 Gramm Marihuana drehen und in einer Bar gemeinsam rauchen.

Quelle: Externer Linkn-tv

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO